UFC Ostermiething wirft Friedburg/Pöndorf aus dem Baunti Cup

Die erste Runde im Baunti Landescup 2019/20 wurde am Sonntagnachmittag mit fünf Spielen abgeschlossen. Nach St. Martin/M. und Perg zog mit der SPG Friedburg/Pöndorf ein dritter OÖ-Ligist den Kürzeren. Der Aufsteiger rettete sich beim UFC Ostermiething durch ein spätes Tor in die Verlängerung, nach 120 Minuten musste sich die Mannschaft von Neo-Trainer Robert Pessentheiner dem letzjährigen Konkurrenten aus der Landesliga West jedoch mit 1:2 geschlagen geben. Mit-Aufsteiger Union Mondsee gab sich in Schalchen keine Blöße und besiegte den Ex-Verein von Coach Pessentheiner mit 2:0. Auch der SV Grieskirchen wurde in Lembach mit einem 3:0-Erfolg seiner Favoritenrolle gerecht.

 

Baunti Landescup 2019/20:  Runde 1 (Sonntag-Spiele)

 

Union Hochburg/Ach (2SW/Meister) - Union Pettenbach (LLW/10.)   1:9 (0:3)
Tore:  Philipp Wasner / Andreas Pühringer 4, Stefan Gotthartsleitner 2, Dietmar Gruber, Dejan Erak und Stephan Steinherr (Eigentor)

SV Schalchen (LLW/5.) - Union Mondsee (LLW/Vizemeister)   0:2 (0:1)
Tore:  Neven Gojic und Tobias Freinberger

Union Lembach (BLN/Vizemeister) - SV Grieskirchen (OÖL/9.)   0:3 (0:1)
Tore:  Matthias Leibetseder 2 und Thomas Stadler

UFC Ostermiething (LLW/8.) - SPG Friedburg/Pöndorf (LLW/Meister)   2:1 .V. / 1:1 (0:0)
Tore:  Marc Abel und Franz Liener / Franck Matondo

Union Puchenau (2M/Meister) - SK Bad Wimsbach (LLW/6.)   1:3 (1:1)
Tore:  Kristijan Baric / Jakob Stockinger, Martin Plasser und Jakob Mayer

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter