Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

FC Andorf setzt beeindruckende Siegesserie gegen Schalchen fort

In der achten Runde der Landesliga West empfing der FC SGS Andorf den SV HAI Schalchen. Der OÖ-Liga Absteiger präsentiert sich seit geraumer Zeit in exzellenter Form und setzte seine beeindruckende Siegesserie am Samstagnachmittag fort. Die Mannen von Trainer Gerald Reisegger behielten mit 1:0 knapp die Oberhand und festigten mit dem sechsten "Dreier" in Folge die Tabellenführung. Zudem ist der FCA seit bereits 270 Minuten ohne Gegentor.  Die Schalchener hingegen mussten binnen Wochenfrist den Platz zum zweiten Mal als Verlierer verlassen.

 

Umkämpftes, aber chancenarmes Match

Vor rund 350 Besucher setzten die Gäste die ersten Akzente und waren in der Daxl-Arena zunächst die aktivere Mannschaft. Eine Woche nach einer Heimpleite gegen Schärding trat die Pessentheiner-Elf entschlossen auf, die Schalchener konnten aber keine Chancen kreieren. Nach rund 20 Minuten fanden die Hausherren zusehends besser ins Spiel und kontrollierten fortan das Geschehen. Die Zuschauer bekamen ein ausgeglichenes und umkämpftes Match, hüben wir drüben aber keine klaren Chancen zu sehen, sodass es torlos in die Pause ging.

 

Entscheidung in Minute 65

Auch nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Leonfellner begegneten sich die Mannschaften auf Augenhöhe, mit zunehmender Spieldauer erarbeitete sich der FCA jedoch ein Übergewicht und spielte immer zielstrebger nach vorne. Nach rund 65 Minuten brandete in der Arena Jubel auf, als Gästegoalie Ivan Avramovic einen Schuss von Philipp Bauer parierte, Sebastian Witzeneder stand aber goldrichtig und staubte ab. Nach dem Führungstor blieben die Pramtaler am Drücker, die Reisegger-Elf konnte den Sack aber nicht zumachen. Während ein Freistoß von Lukas Zikeli an die Stange klatschte, konnten Jacob Manetsgruber und Witzeneder Matchbälle nicht verwerten. In den Schlussminuten setzten die Schalchener alles auf eine Karte und drängten auf den Ausgleich, aber auch im Finish konnten die Gäste keine klaren Chancen kreieren. Der FC Andorf brachte den hauchdünnen Vorsprung ins Ziel und feierte den sechsten Sieg in Serie.

Friedrich Glechner, Sektionsleiter FC Andorf:
"Es war das erwartet enge Match, letztendlich konnten war aber einen verdienten Sieg feiern und die tolle Serie fortsetzen. Hinten stehen wir kompakt und sind nicht zu knacken und vorne benötigt Witzeneder nicht viele Chancen und macht seine Tore".

 

Günter Schlenkrich 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Schachner Wintergärten

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung