Union Pettenbach zieht Hofpointner-Elf weiße Auswärts-Weste aus

Union Pettenbach
SK Schärding

Vor heimischer Kulisse traf die Union Sparkasse Pettenbach in der elften Runde der Landesliga West auf den SK Waizenauer Schärding. Im Duell zwischen dem Tabellenvierten und dem Zweitplatzierten trafen zwei formstarke Mannschaften aufeinander, ging es am Samstagnachmittag um "big points". In der Robex Arena konnten nur die Almtaler ihren Lauf fortsetzen, feierten die Mannen von Coach Reinhard Klug mit einem 2:0-Erfolg den fünften Sieg in den letzten sechs Spielen. Der SKS hingegen wurde seine weiße Auswärts-Weste los und musste in der Fremde den Platz erstmals seit 25. Mai als Verlierer verlassen. 

Gruber bringt Klug-Elf in Front

Knapp 300 Besucher bekamen von Beginn an ein erwartet enges Match zu sehen, war beiden Mannschaften anzumerken, unbedingt punkten zu wollen. In Minute 25 setzten die Hausherren den ersten Nadelstich, als Dietmar Gruber den Ball im Schärdinger Kasten unterbrachte. Darauf wusste die Hofpointner-Elf keine Antwort und lief dem Rückstand fortan vergeblich hinterher. Die Almtaler brachten die Führung in die Pause und liebäugelten nach 45 Minuten mit dem nächsten "Dreier".

Union-Kapitän stellt Weichen auf Sieg

Schiedsrichter Hintersonnleitner hatte den zweiten Durchgang eben erst angepfiffen, als in der Arena erneut Jubel aufbrandete. Union-Kapitän Falko Feichtl war es, der auf 2:0 erhöhte und die Almtaler auf die Siegerstraße brachte. In der Folge bekamen die Zuschauer ein intensives Match zu sehen, sahen mit Vinicius Galvao, Denis Talic und Stefan Prielinger drei Pettenbacher Gelb. In Minute 85 rückte ein weiterer Almtaler in den Mittelpunkt, als Stefan Tiefenthaler 180 Sekunden nach seiner Einwechslung aufgrund einer Unsportlichkeit verwarnt wurde, mit dieser Entscheidung nicht einverstanden war, den Unparteiischen kritisierte, dafür erneut Gelb sah und mit der Ampelkarte vom Platz flog. Wenig später war Schluss und der sechste Saisonsieg der Union Pettenbach amtlich. Beide Mannschaften müssen am nächsten Samstag gegen Aufsteiger wieder ran. Während der SK Schärding die Kicker aus Bad Wimsbach empfängt, ist die Klug-Elf in Ostermiething zu Gast. 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter