Austria Wien gewinnt Oberösterreichs bestbesetztes U12-Turnier

Schon zum vierten Mal organisierte die ASKÖ Ohlsdorf an diesem Wochenende ein Top-Nachwuchs-Turnier für U12-Mannschaften, das bestbesetzte in Oberösterreich. Auf den drei ersten Plätzen die Talente von Austria Wien vor Red Bull Salzburg und Rapid Wien. Sensationell haben sich die Hausherren geschlagen: Unter zwölf teilnehmenden Teams belegten die Ohlsdorfer Platz sechs und ließen SV Ried, Slovan Bratislava, FC Augsburg, Wolfsberger AC, LASK und Szombathelyi Haladás hinter sich. Noch vor den Gastgebern auf Platz vier FC Ingolstadt und Sturm Graz.

 

 

Publikum und Veranstalter waren begeistert von den 38 Spielen: "Da haben wir sicher Stars der Zukunft von Erst- und Zweitligisten gesehen. Wir freuen uns schon sehr auf eine Wiederholung der Veranstaltung im nächsten Jahr", so ASKÖ-Obmann Alfred Mitterndorfer.

 

Wolfgang Spitzbart

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter