Vereinsbetreuer werden

Vereinscoaching-Tagung 2022 als Livestream-Angebot

Zum achten Mal organisieren heuer der OÖ Fußballverband und die Österreichische Gesundheitskasse die Vereinscoaching-Tagung. Die Fortbildungsveranstaltung wird am 5. Februar 2022 via Livestream übertragen, punktet wieder mit interessanten Themenschwerpunkten und Experten und richtet sich an alle interessierten Personen aus dem Umfeld von Amateurfußballvereinen vom Funktionär bis zum Trainer, die zur kostenlosen Teilnahme eingeladen sind. Im Mittelpunkt stehen diesmal die Rahmenbedingungen für ein ideales Vereinsumfeld und die Gewinnung und Bindung von Funktionärinnen, Funktionären und Aktiven.

A LUI 08022020 19

Die Tagung erstreckt sich von 9 bis 13 Uhr. Die Programmschwerpunkte sind die Impulsvorträge von Britta Redmann, die als Coach für Ehrenamt Werkzeuge für die Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Vereinsmitarbeiter/innen liefert, und Johannes Ertl, der über das Vereinsumfeld als entscheidender Faktor für die persönliche Weiterentwicklung referiert. Zudem dreht sich ein Podiumsgespräch um das Thema „Notwendigkeit und Mehrwert von neuen zielgruppenaffinen Angeboten im Bereich des Nachwuchs-, Frauen- und Seniorenfußballs“. Auch die Möglichkeit der Interaktion ist für die Teilnehmer gewährleistet. Im Anschluss an beide Impulsvorträge können in einem Chat Fragen gestellt werden, die der Moderator dann an die Referenten weitergibt. Details zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es HIER.

A LUI 08022020 122

Fixpunkt zum Start ins Fußballjahr

Speziell in Oberösterreich hat sich die Vereinscoaching-Tagung bereits als Fixpunkt im Kalender zum Start ins Fußballjahr etabliert. „Im Vorjahr haben 338 Vereinsvertreterinnen und -vertreter an der Veranstaltung teilgenommen. Dieses große Interesse und die jährlich steigenden Teilnehmerzahlen zeigen, dass unser Angebot für die Amateurfußballklubs einen großen Mehrwert bietet. Die Tagung soll ein Impulsgeber für die Professionalisierung sein und praxisnahe Denkansätze und Werkzeuge für den Vereinsalltag bieten. Als Landesverband leisten wir auf dieser Ebene eine wichtige Hilfestellung, die vor allem dank der Partnerschaft mit der Österreichischen Gesundheitskasse in dieser hochwertigen Form ermöglicht wird“, erklärt OÖFV-Präsident Gerhard Götschhofer. Fortbildung steht für Weiterentwicklung und Professionalität, die das Amateurfußballwesen nachhaltig optimiert. Praxisnahe Schwerpunkte und die Vermittlung von Know-how sorgen dafür, dass die Verantwortungsträger in den Vereinen den vielfältigen Herausforderungen der Gegenwart gut gewappnet begegnen können. Darin besteht auch das übergeordnete Ziel der Vereinscoaching-Kooperation, im Rahmen derer der OÖ FUSSBALLVERBAND und die Österreichische Gesundheitskasse seit acht Jahren wertvolle Unterstützung leisten.

A LUI 08022020 36

ÖGK-Kooperation wird auf andere Bundesländer ausgerollt

In zahlreichen Workshops wurde seither die Gesundheitskompetenz von 14.000 Teilnehmern gestärkt. Die ÖGK unterstützt die wertvolle Jugendarbeit in den Vereinen umfassend mit gesundem Profiwissen – zu vielfältigen Themen wie gesunder Ernährung, Bewegung, Rauchfreiheit, Sucht- und Gewaltprävention. „Das Vereinscoaching bietet die einmalige Chance, sich von absoluten Top-Experten schulen zu lassen. Wir sind begeistert, dass unsere Angebote auch so zahlreich angenommen werden. Die Tagung liefert wieder wertvolle Informationen und soll einen Beitrag leisten, trotz aller Umstände in Zeiten der Pandemie weiterhin Motivation zu schöpfen. Daher wollen wir auch Vereine aus allen Bundesländern zur Teilnahme einladen, zumal die ÖGK nun auch außerhalb von Oberösterreich die Zusammenarbeit mit den Fußballverbänden intensiviert“, sagt Michael Pecherstorfer, ÖGK-Landesstellenausschussvorsitzender in Oberösterreich. Die positiven Nebeneffekte der Lebensschule Fußball, die Meilensteine der Vereinscoaching-Kooperation in den vergangenen acht Jahren sowie die geplante Ausrollung der Maßnahmen in andere Bundesländer waren erst kürzlich Thema einer TV-Sendung, die es HIER zum Nachsehen gibt.

 


Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter