Rundschau-Turnier: Vöcklamarkt weiter, Mondsee out

Beim 34. Vöcklabrucker Rundschau-Turnier in der Bezirkssporthalle traten heute Samstag 25 Mannschaften gegeneinander an, um die zehn heiß begehrten Plätze für die morgige Finalrunde zu ergattern. Erwartungsgemäß setzten sich die Favoriten klar durch: Red-Zac Ligist SCS bet-at-home.com Schwanenstadt, Regionalliga-Leader 1.FC RFE Vöcklabruck sowie OÖ-Liga Klub UVB Vöcklamarkt kämpfen morgen um die Hallenkrone. Die Kampfmannschaft der Union RAIKA Mondsee schied hingegen bereits in der Vorrunde aus. Die Stadler-Truppe ging allerdings mit einer sehr jungen Mannschaft an den Start. Kurios: Die 1b-Mannschaft von Mondsee schaffte den Einzug unter die TOP 10. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter