Zweite Nullnummer von ATSV Sattledt

Im heutigen Testspiel gegen Schärding (in Wallern) spielte die Olzinger-Truppe aus Sattledt zum zweiten Mal hintereinander 0:0. Nach dem torlosen Remis vergangener Woche gegen Inowa Marchtrenk gab es im heutigen Test gegen Schärding ebenfalls nur eine Nullnummer. Thomas Rakowetz vergab in Minute 35 einen Elfmeter. Dabei musste Trainer Olzinger - wie bereits in der Woche zuvor - auf nicht weniger als 7 Stammspieler verzichten. Mit Alex Bauer, Thomas Arnitz (viraler Infekt) und Josef Litzlbauer (Leiste) fehlte die gesamte Offensivabteilung, Hirsch laboriert an einer Leistenzerrung, Malota (Bandscheibenvorfall) und Daniel Hubinger waren ebenfalls nicht im Einsatz. Vendelin Petkov weilt noch im Heimatland Bulgarien. Das nächste Testspiel der Sattledter findet nächsten Samstag gegen Bad Wimsbach, 17:00 in Wallern statt. Der FC Blau Weiß Linz verlor das erste Match der Frühjahrsvorbereitung gegen Regionalligisten St. Florian mit 1:2 (Ramakic). 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter