GW Micheldorf - Union Weißkirchen

Weißkirchen geriet nach der Niederlage in Mondsee auch in Micheldorf unter Druck. Die Heimischen legten gleich los wie die Feuerwehr und gingen durch einen Kopfballtreffer von Manuel Kössl folgerichtig in Führung. In der Folge jedoch kam Weißkirchen besser in die Partie und nach der Pause spielte nur noch die Bohensky-Elf.

Das folgende Spiel wird Ihnen präsentiert von: Wirtshaus "Schölli" Schöllhuber in Kirchdorf

Image

{flv}07-08/14/micheldorf_weisskirchen{/flv}

Falls Probleme beim Abspielen der Videos auftreten, beachten sie bitte unsere FAQs


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter