Baunti Cup: SV Gmunden hat in Micheldorf den längeren Atem

In der zweiten Runde des Baunti Landescups standen am Freitag fünf Spiele auf dem Programm. In drei davon kam es zu direkten Duellen von Klubs aus der OÖ-Liga. Der SV Wallern feierte in St. Marienkirchen/Polsenz einen 3:1-Derbysieg. Auf eigenem Platz behielt der SV Grieskirchen gegen den FC Andorf ebenfalls mit 3:1 die Oberhand. Gleich acht Tore bekamen die Fans in Micheldorf serviert, wo der SV Gmunden in der Verlängerung mit 5:3 die Oberhand behielt. Auch die Union Weißkirchen steht nach einem 3:1-Auswärtssieg gegen Landeligist Sattledt im Achtelfinale. Mit Viktoria Marchtrenk musste sich ein weiterer Klub aus der Landesliga West verabschieden - die Hamader-Elf zog in Neumarkt/Pötting mit 0:1 den Kürzeren.

 

Baunti Landescup Runde 2:  Spiele vom Freitag

 

ASV St. Marienkirchen/Polsenz (14. OÖL) - SV Wallern (6. OÖL)   1:3
Tore:  Alexander Meister / Eric Zachhuber, Christian Reinhart und Edin Ibrahimovic
Gelb-Rot:  Roland Meister (St. Marienkirchen)

SV Grün-Weiß Micheldorf (8. OÖL) - SV Gmunden (3. OÖL)   3:5 n.V.
Tore:  Mathias Roidinger 3 / Richard Veverka 3, Daniel Gruber und Hannes Danninger
Gelb-Rot:  Daniel Hufnagl (Gmunden)

SV Grieskirchen (Vorletzter RLM) - FC Andorf (Meister LLW)   3:1
Tore:  Chavdar Dimitrov, Christian Heinle und Matthias Leibetseder / Sebastian Witzeneder
Gelb-Rot:  Nikolaus Zweimüller (Andorf)

ATSV Sattledt (8. LLW) - Union Weißkirchen (10. OÖL)   1:3
Tore:  Thomas Gasperlmair / David Klausriegler 2 und Ralph Scharschinger

SV Neumarkt/Pötting (Drittletzter LLW) - SV Viktoria Marchtrenk (5. LLW)   1:0
Tor:  Rudolf Parzermair

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter