Dank Schmidl-Doppelpack erreicht Titelverteidiger Cup-Achtelfinale

Im Baunti-Landescup kam es in der zweiten Runde in der Begegnung zwischen der Union Dietach und der ASKÖ Oedt zu einem Duell zweier Vizemeister. Jener der OÖ-Liga wurde am Sonntagnachmittag seiner Favoritenrolle gerecht und behielt gegen den Landesligisten knapp die Oberhand. Manuel Schmidl avancierte zum Oedter Matchwinner. Der Torschützenkönig der vergangenen Saison, der im Sommer vom FC Wels zur Mayrleb-Elf wechselte, schnürte einen Doppelpack und schoss den Titelverteidiger zum 2:0-Sieg und somit ins Achtelfinale.

 

Baunti Landescup 2. Runde:  Die Spiele vom Sonntag

 

Union Dietach (Vizemeister LLO) - ASKÖ Oedt (Vizemeister OÖL/Titelverteidiger)   0:2
Tore:  Manuel Schmidl 2

Union St. Martin/M. (Letzter OÖL) - Union Esternberg (6. LLW)   6:1
Tore:  Mario Mitter 3, Stefan Kriegner 2 und Manuel Schmerda / Radek Szmek

SV Schalchen (Meister BLW) - SC Schwanenstadt (3. LLW)   1:3
Tore:  Dragos Dragalina / Edis Nadarevic 2 und Kevin Aigner (Eigentor)

SV Windischgarsten (Meister 2SO) - FC Braunau (9. LLW)   abgesagt
Das letzte Spiel der zweiten Runde musste aufgrund der schlechtern Witterung abgesagt und soll am kommenden Freitag, 17.30 Uhr, nachgeholt werden. 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter