OÖ-Liga

Topspieler der Hinrunde I – Michael Schildberger im Wordrap

Mode und Sport Stöcker aus Eferding präsentiert: Mannschaftliche Stärke und Geschlossenheit gilt gemeinhin als zentraler Erfolgsfaktor im Fußball. Und doch ist immer wieder der Trend zu beobachten, dass die individuelle Qualität von bestimmten Akteuren den Unterschied ausmacht. Auch in der Hinrunde der Oberösterreich-Liga war das der Fall. In einer mehrteiligen Serie spielt Ligaportal.at einen Doppelpass in verbaler Form mit verschiedenen Spielern, die der ersten Saisonhälfte in gewisser Weise ihren ganz persönlichen Stempel aufdrückten. Es folgt ein Wordrap mit dem Kapitän den Herbstmeisters Michael Schildberger.

 

SV Wallern: Familiär, bodenständig, erfolgsorientiert

Herbstmeister: Geile Sache

Trainer Max Babler: Motiviert, zielstrebig

Hinrunde 2018/19: Holpriger Start. Als Team dann eine richtig gute Saison daraus gemacht. Lob an die Mannschaft!

Regionalliga: Nichts mehr für mich.

Mein bester Gegenspieler war: Steffen Hofmann

Fussball Hertha WSC Wels vs SV Wallern 04.11.2017-43

Vorbild: Torsten Frings

Winterpause: Erholung, Zeit für Freunde und Familie

Im Training spiele ich ungern gegen: Edeltechniker Horst Haidacher

Stärke: Übersicht, Zweikampf, Siegeswille

Schwäche: Linker Fuß

Ich würde gerne einen Tag tauschen mit: David Beckham

Lieblingsserie: The Big Bang Theory

Traumfrau (außer deiner eigenen): Es gibt nur die eigene, aber Rita Ora ist auch ganz gut ;)

Lieblings-App: Cookie Jam

Hier kann ich entspannen: Auf der Couch mit meiner Verlobten

Unser Kabinen-DJ: DJ Fonsi alias Stephan Dieplinger

Das motiviert mich vor einem Spiel: Ein, zwei Lieder von RAF Camora

 

Fotocredit: Harald Dostal 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter