OÖ-Liga

„Aus den ersten drei Rückrundenspielen brauchen wir sieben Punkte!“ – Trainer Davorin Kablar im Gespräch

Mode und Sport Stöcker aus Eferding präsentiert: Aus den ersten 15 Runden der Oberösterreich-Liga holte der SV Grün-Weiß Micheldorf magere zehn Punkte – Tabellensechzehnter, Letzter. Einzig durch den so wichtigen 4:1-Sieg im letzten Hinrundenmatch gegen den SV Bad Ischl ersparte man sich eine weitestgehend von Grübeln und Selbstzweifeln geprägte Winterpause und sorgte gleichsam dafür, dass man umgehend zum Rückrundenstart konkurrenzfähig ist und am Abstiegskampf voll partizipieren kann. Ligaportal.at sprach mit Trainer Davorin Kablar.

 

Ligaportal.at: „Wie bewerten Sie die Hinrunde?“

Davorin Kablar: „Natürlich bin ich damit nicht zufrieden. Wir haben gewusst, dass es schwierig wird. Im Sommer hatten wir viele Abgänge. Dann kamen Verletzte dazu. Die jungen Spieler sind vielleicht noch nicht so weit. Das Positive ist, dass der Abstand nicht zu groß ist. Teilweise haben wir nicht so schlecht gespielt. Wir haben oft knapp verloren. Kleinigkeiten haben gefehlt. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Kader zu klein war und wir oft Pech hatten. Wir wollen unbedingt in der Liga bleiben. Das ist unser großes Ziel.“

Ligaportal.at: „Haben Sie während der schwierigen sportlichen Zeit stets das volle Vertrauen von der Vereinsführung verspürt?“

Davorin Kablar: „Ich glaube schon. Ich hätte nie gespürt, dass der Verein kein Vertrauen mehr in mich hat. Auch mit der Mannschaft war es die ganze Zeit in Ordnung. Es gab nie Unruhe. Somit haben wir auch in der letzten Runde gegen Bad Ischl sehr gut gespielt. Der Sieg war ganz wichtig.“

Ligaportal.at: „Wie sieht es mit den Transferaktivitäten aus?“

Davorin Kablar: „Wir wollen sechs bis sieben Neuzugänge. Außerdem haben wir keinen einzigen Abgang zu vermelden. Das ist ein gutes Signal. Der Kader wird breiter und die Qualität höher.“

Ligaportal.at: „Wie wäre es für Sie persönlich, wenn man schlussendlich die Klasse doch nicht halten kann?“

Davorin Kablar: „Ich mache mir darüber überhaupt keine Gedanken. Ich bin zu 100% davon überzeugt, dass wir es schaffen. Im Verein bleiben wir positiv.“

Ligaportal.at: „In den ersten Spielen der Rückrunde geht es gegen Grieskirchen, Marchtrenk und St. Martin. Wie viele Punkte braucht man aus diesen drei Duellen?“

Davorin Kablar: „Die ersten Runden sind ganz wichtig. Vieles wird sich da schon entscheiden. Wenn wir da nicht punkten, wird es ganz schwierig. Von den ersten drei Spielen haben wir zwei zuhause. Ich denke, dass wir sieben Punkte brauchen. Wir dürfen nur auf uns schauen.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter