OÖ-Liga

Transferhammer! SPG Friedburg/Pöndorf holt Torschützenkönig der Vorsaison

INTERSPORT Stöcker aus Eferding präsentiert: Mit 19 Toren war Rumen Kerekov treffsicherster Akteur der Oberösterreich-Liga 2018/19. Den Abstieg des SC Marchtrenk konnte er damit trotzdem nicht verhindern. Der Stürmer bleibt aber der höchsten Spielklasse des Bundeslandes erhalten. Sein Transfer zum Aufsteiger und amtierenden Meister der Landesliga West SPG SV Lugstein Cabs Friedburg/Pöndorf wurde nun offiziell.

 

„Wir brauchen in der neuen sportlichen Umgebung auf jeden Fall Tore. Er hat die Qualität dafür“, begründet Neo-Trainer Robert Pessentheiner den spektakulären Wechsel. „In der Vorsaison wurde er bei einem Absteiger Torschützenkönig. Ich hoffe, dass er das bei uns fortsetzt, ohne dass wir aber dann der Absteiger sind“, ergänzt der Coach schmunzelnd. Die erste Woche der Vorbereitung hat der Übungsleiter mit seinem neuen Team bereits hinter sich gebracht. Gestern bestritt man das erste Testspiel gegen den TSV Neumarkt aus Salzburg. Gegen diesen setzte man sich schlussendlich mit 5:3 durch. „Rumen hat schon gespielt und zwei Tore beigesteuert. Man hat gesehen, dass er topfit ist. Ich würde sagen, das war ein gelungener Einstand“, schwärmt Robert Pessentheiner.

Fussball SC Marchtrenk vs DSG Union Perg 03.11.2018 13

Fotocredit: Harald Dostal 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter