SV Bad Schallerbach stellt Stammkeeper frei – Leihgeschäft mit Verein aus 2. Liga

Zweifellos war er einer der besten Torhüter der Oberösterreich-Liga. Als sicherer Rückhalt hatte Manuel Hartig eine der besten Defensiven der Hinserie dirigiert, war somit eine wichtige Stütze des Aufsteigers SV sedda Bad Schallerbach gewesen. Nun ging plötzlich alles ganz schnell. Der Verein trennte sich von einem seiner wichtigsten Spieler. Am Sportlichen kann es nicht gelegen haben.

 

Meinungsverschiedenheiten

Zwischen Manuel Hartig und dem SV Bad Schallerbach gab es in der jüngeren Vergangenheit Meinungsverschiedenheiten, die dem Verein so gar nicht gefallen haben dürften. Worum es dabei genau ging, drang jedoch nicht nach außen. Man reagierte jedenfalls prompt, stellte den Keeper umgehend frei. Danach nahm dieser Kontakt mit dem SK Vorwärts Steyr auf. Trainer Wilhelm Wahlmüller kennt er aus der gemeinsamen Zeit bei Blau-Weiß Linz. Nach einem Probetraining einigte sich der Oberösterreich-Ligist mit den Steyrern auf einen Leihvertrag bis Sommer. „Er gehört weiterhin uns", bestätigt der sportliche Leiter des SV Bad Schallerbach Thomas Schuster. In Sachen Fairness hatte der Liganeuling nicht immer den besten Ruf. Immer wieder machte man mit Disziplinlosigkeiten und Platzverweisen auf sich aufmerksam. Dieses Image wandelte sich in den letzten Jahren gehörig.

 

Offener Kampf um die Nachfolge

Mit der Verpflichtung von Huso Cajtinovic reagierte man bereits vor zwei Wochen auf oben beschriebene Entwicklungen. Der 22-jährige Keeper kam vom Landesligisten aus Dorf und hatte eine Top-Ausbildung in der Rieder Fußballakademie genossen. Er soll nun in den Konkurrenzkampf um den Platz in der Startelf mit Benjamin Kramer treten – ein routinierter Torhüter, der sich in seiner bereits achten Saison für den SV Bad Schallerbach befindet. „Die Chancen stehen bei 50:50. Der Bessere wird dann zwischen den Pfosten stehen“, stellt Thomas Schuster klar. Bis spätestens 7. März soll diese Frage geklärt sein. Dann startet der Tabellenvierte nämlich in die Rückserie mit einem Auswärtsmatch gegen den SV Grün-Weiß Micheldorf, den man zum Saisonauftakt klar und deutlich mit 3:0 in die Schranken gewiesen hatte.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter