OÖ-Liga: Testspielüberblick (Teil 6)

INTERSPORT Stöcker aus Eferding präsentiert: Die Vorbereitung in der Oberösterreich-Liga befindet sich in vollem Gange. Den Testmatches kommt hierbei eine zentrale Bedeutung zu: Integration der Neuverpflichtungen, Festigung taktischer Ausrichtungen, Erhöhung der körperlichen Fitness. Ligaportal.at liefert in einer mehrteiligen Serie einen kompakten Überblick über die jüngsten Tests.

 

Siegreich

Der Vizeherbstmeister aus Weißkirchen bestritt in der vergangenen Woche gleich zwei Vorbereitungsspiele und konnte beide für sich entscheiden. Nachdem man am Dienstag den SK St. Magdalena aus der Landesliga Ost relativ souverän mit 3:0 besiegt hatte, wies man drei Tage später den Tabellenvierten der Landesliga West aus Pettenbach mit 4:1 in die Schranken. „Wir haben bis auf das erste Match alle Tests gewonnen. Trotzdem wissen wir nicht genau, wo wir stehen. Gegen Pettenbach hatten wir vier verschiedene Torschützen. Das ist positiv. Wir tun uns aber schwer, zu Null zu spielen. Konzentrationsfehler sind immer dabei“, zeigt sich Weißkirchens Coach Alfred Olzinger durchaus kritisch. Etwas positivere Töne kommen aus St. Martin. Die Mühlviertler siegten zum Abschluss der Vorbereitung mit 5:2 gegen die ASKÖ Oedt 1b (BLO). „Es ist nun gut, dass die Vorbereitung vorbei ist. Wir sind grundsätzlich zufrieden damit. Wir haben uns in dieser Zeit verbessert“, informiert Trainer Dominik Nimmervoll, der mit seinen Schützlingen in der jüngeren Vergangenheit viel auf Kunstrasen arbeitete. Der Übungsleiter geht aber davon aus, dass es in den ersten Wochen der Rückrunde aufgrund der bescheidenen Platzverhältnisse schwierig wird, guten Fußball zu zeigen. „Umso wichtiger wird es sein, mehr aufzuwenden als der Gegner. Ich bin davon überzeugt, dass meine Mannschaft nächste Woche voll da sein wird“, ergänzt der Coach.

DSC 1414

Selbstvertrauen steigt

Ganz stark präsentierte sich die ASKÖ Oedt unmittelbar vor dem Start ins Frühjahr. Den Tabellenvierten der Regionalliga Mitte WSC Hertha Wels schoss man mit 4:0 ab. Man vermasselte dem Kontrahenten damit die Generalprobe gehörig. Auch der SV Bad Ischl (4:1 gegen TSV Neumarkt/Salzburger Liga), die Union St. Florian (6:1 gegen die Union Schiedlberg/BLO), der Herbstmeister aus Wallern (6:0 gegen die U18 der Rieder Akademie) und die ASKÖ Donau Linz (4:2 gegen SV Traun/LLO) waren absolut in Torlaune. Die Mayrleb-Truppe absolvierte in der vergangenen Woche noch ein zweites Testmatch. Dieses verlor man aber mit 2:5 gegen die LASK Juniors U18. Der ASK St. Valentin, die SPG Pregarten und die Union Edelweiß waren indes siegreich gegen Vertreter der Landesliga Ost. Die Niederösterreicher zwangen den Tabellenletzten genannter Spielklasse aus Naarn mit 2:0 in die Knie. Während die Riepl-Truppe das gleiche Ergebnis gegen den Vierten des Rankings Union Katsdorf erzielte, setzte sich die Union Edelweiß mit 2:1 gegen die Union Dietach durch. Nicht unerwähnt bleiben darf der 3:1-Triumph des SV Grün-Weiß Micheldorf gegen den steirischen Landesligisten SV Rottenmann.

 

Drei Remis und zwei Pleiten

Sowohl der SV Bad Schallerbach als auch die DSG Union Perg kamen am Wochenende nicht über ein 0:0 hinaus. Die Brandstätter-Elf hatte es mit dem SC Marchtrenk (LLO), die Perger mit der ASKÖ Schwertberg (LLO) zu tun. Auch die Union Mondsee musste sich mit einem Remis gegen einen unterklassigen Gegner begnügen. Gegen den SV Gmundner Milch, welcher in der Vorsaison aus der Oberösterreich-Liga abgestiegen war und nun in der Landesliga West auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze ist, sprang am Ende des Tages ein 1:1 heraus. Niederlagen setzte es unterdessen für den SV Grieskirchen und der SPG Friedburg/Pöndorf. Die Heinle-Truppe zog mit 1:3 gegen die völlig neu zusammengewürfelte Mannschaft aus Stadl-Paura (RLM) den Kürzeren. Die Friedburger bekamen vom abgeschlagenen Tabellenletzten der Regionalliga Salzburg SK Bischofshofen die Grenzen aufgezeigt (0:2).

 

Testspiele-Übersicht OÖ-Liga

Transferliste OÖ-Liga

 

Fotocredit: Uwe Winter

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter