Tabellenschlusslicht DSG Union Perg und Trainer Markus Allerstorfer gehen getrennte Wege

Das ist eine Meldung, welche man so nicht unbedingt kommen sah, insbesondere nicht zu einem solchen Zeitpunkt. In der heutigen Pressemitteilung gab die DSG Union HABAU Perg bekannt, dass Markus Allerstorfer nicht länger die Truppe betreuen wird. Der 45-Jährige hatte das Team im Sommer des vergangenen Jahres übernommen. Unter ihm holten die Mühlviertler lediglich vier Zähler aus zwölf Partien. Für einen Sieg in der Oberösterreich-Liga reichte es nicht. Sportliche Gründe waren es aber nicht, die den Ausschlag für die Trennung gaben.

 

Frühe Entscheidung soll für Planungssicherheit sorgen

„Die Trennung erfolgt in beiderseitigem und bestem Einvernehmen“, gab die DSG Union Perg heute bekannt. Der nunmehrige Ex-Trainer Markus Allerstorfer müsse durch eine berufliche Veränderung ab Mai drei bis vier Mal pro Woche von Windischgarsten nach Perg pendeln – ein Umstand, der nach langer Analyse den folgenschweren Entschluss reifen ließ. „Um allen Beteiligten etwas mehr Planungssicherheit geben zu können, haben wir auch diesen frühen Zeitpunkt der Trennung gewählt“, verkündet der Verein.

 

Interne Lösung bis Saisonende

In den nächsten Wochen will die DSG Union Perg einen Trainer für die neue Saison 2021/22 vorstellen. „Wir gehen davon aus, dass – wenn überhaupt – im Frühjahr maximal die Nachtragsspiele stattfinden werden. Was den neuen Trainer angeht, ist es natürlich ein Ziel, diesen in die Kaderplanung für die kommende Saison einzubinden. Wir werden uns für die Entscheidung genügend Zeit lassen, um eine perfekte Lösung zu finden. Wir danken Markus Allerstorfer für seinen Einsatz und sein Engagement in Perg. Er ist ein absoluter Fußballfachmann und toller Trainer. Wir wünschen ihm für seine weitere berufliche Laufbahn und sportliche Zukunft nur das Beste“, heißt es außerdem in der Pressemitteilung.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter