Vereinsbetreuer werden

OÖ-Liga: Expertentipp Runde 3

 

expertentipp-ooe-ligaDen Expertentipp zur 3. Runde der neuen OÖ-Liga-Saison hat Bela Hegedüs abgegeben, Trainer des aktuellen Tabellenführers SV sedda Bad Schallerbach. Die Trattnachtaler haben im Sommer die Mannschaft etwas umgestellt, was sich scheinbar auch bezahlt gemacht hat. Mit dem SV Gmundner Milch wartet aber ein bisher beinahe ebenso erfolgreicher Gegner. Weiters treffen am kommenden Wochenende unter anderem die Aufsteiger Bad Goisern und St. Martin oder Wels und Edelweiß aufeinander. Kann Hegedüs die fünf richtigen Tipps von Edelweiß-Coach Christian Stumpf überbieten?

Fr, 23.08.2013, 19:00 Uhr

SV Pöttinger Grieskirchen - Union Raiffeisen Gurten

SV Pöttinger GrieskirchenUnion Raiffeisen Gurten

Bela Hegedüs: "Nicht einfach dieses Match zu tippen, aber es sollte sich am Ende doch Grieskirchen durchsetzen können. Für sie ist es das zweite Heimspiel in dieser Saison, es sollte jetzt schon der erste Saisonsieg gelingen. Gurten ist zwar gut organisiert, wird sicher dagegenhalten, am Ende sollten die Heimischen aber die drei Punkte zu Hause behalten."

Fr, 23.08.2013, 19:00 Uhr

FC Wels - Union Edelweiss Linz

FC WelsUnion Edelweiss Linz

Bela Hegedüs: "Ich habe Wels im Match gegen Bad Ischl gesehen, sie haben schon einen sehr guten Eindruck gemacht, schon sehr ähnlich wie im Frühjahr. Bei Edelweiß scheint sich der Abgang des ein oder anderen wichtigen Spielers doch bemerkbar zu machen. Sie brauchen vielleicht noch etwas Zeit, werden wohl auch in Wels keine Punkte machen."

Fr, 23.08.2013, 19:00 Uhr

ASKÖ Donau Linz - SV Sierning

ASKÖ Donau LinzSV Sierning

Bela Hegedüs: "Sierning ist für mich noch eine Unbekannte, ähnlich wie Edelweiß. Viele Spieler sind weggegangen, neue sind gekommen. Außerdem haben sie in den ersten beiden Spielen sehr unterschiedliche Ergebnisse erzielt, was doch etwas eigenartig ist. Donau spielt zu Hause, ähnlich wie Grieskirchen sollte auch ihnen im zweiten Heimspiel ein Sieg gelingen."

Fr, 23.08.2013, 19:00 Uhr

SV sedda Bad Schallerbach - SV Gmundner Milch

SV sedda Bad SchallerbachSV Gmundner Milch

Bela Hegedüs: "Nach zwei Auswärtsspielen haben wir sechs Punkte auf dem Konto, das ist natürlich wunderbar. Jetzt müssen wir das vor unserem Publikum aber auch bestätigen. Ich erwarte eine ähnliche Leistung wie in den ersten beiden Runden, kenne aber natürlich auch die Stärken der Gmundner. Eigentlich ist es mir egal ob wir 1:0 oder 5:4 gewinnen, die drei Punkte zählen."

Fr, 23.08.2013, 19:30 Uhr

SV Freistädter Bier - SV Zebau Bad Ischl

SV Freistädter BierSV Zebau Bad Ischl

Bela Hegedüs: "Bad Ischl hat sehr gute Einzelspieler in der Mannschaft, die auch Potenzial haben, auswärts einen Dreier zu holen. Freistadt hat zwar einen Heimvorteil, wird diesen aber nicht nutzen können, denke ich. Die Mühlviertler waren vor allem im Frühjahr sehr stark, nun hat sich die Mannschaft aber doch verändert, ich weiß auch nicht inwiefern man die Pause von Hochstöger kompensieren kann. Ich denke nicht, dass Freistadt etwas mit dem Abstieg zu tun haben wird, dieses Match könnten sie aber verlieren."

Sa, 24.08.2013, 16:00 Uhr

SC Marchtrenk - Junge Wikinger Ried

SC MarchtrenkJunge Wikinger Ried

Bela Hegedüs: "Neuhofen/Ried ist schwer einzuschätzen, die Frage ist immer wer spielt, ob man auch Profis mit dabei hat. Man hat es in der Vorwoche gesehen, oft ist es gefährlicher Profis zu holen, als mit der jungen Mannschaft zu spielen. Die Jungen hauen sich einfach mehr rein. Ich denke, hier könnte es ein Remis geben. Nach dem Erfolgserlebnis bei Edelweiß sollte Marchtrenk auch zu Hause versuchen, den Ton anzugeben."

Sa, 24.08.2013, 17:00 Uhr

SV Kieninger-Bau Bad Goisern - SU Strasser Steine St. Martin/M.

SV Kieninger-Bau Bad GoisernSU Strasser Steine St. Martin/M.

Bela Hegedüs: "Ich kenne beide Mannschaften nicht allzu gut, der Heimvorteil spricht natürlich für Bad Goisern. Ich denke, dass sich beide Teams auf Augenhöhe befinden, auch St. Martin hat viel Potenzial, hat sich zu Hause sehr gut geschlagen. Ob das auch auswärts gelingt, wird man sehen. Ich tippe auf einen Heimsieg für Bad Goisern."

Sa, 24.08.2013, 17:00 Uhr

SV Grün-Weiß Micheldorf - UFC Eferding

SV Grün-Weiß MicheldorfUFC Eferding

Bela Hegedüs: "Für Eferding spricht die Defensive, die in dieser Saison eindeutig ihr Trumpf zu sein scheint. Sie haben in zwei Spielen kein Tor erhalten, sind aber auch vorne nicht so durchschlagskräftig wie sie es gerne sein würden. Micheldorf steht schon etwas unter Druck, Punkte müssen jetzt her. Ich denke, dass sie sich auch knapp durchsetzen werden, die Routine spricht für sie, ein Roidinger ist immer brandgefährlich."

 

Milan Vidovic

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter