OÖ-Liga 18/19: Expertentipp Runde 6

Mode und Sport Stöcker aus Eferding präsentiert: Der Expertentipp für die sechste Runde der Oberösterreich-Liga kommt vom sportlichen Leiter der SPG Pregarten Klaus Brandstetter. Der Tabellenführer bekommt es am kommenden Wochenende mit den ebenfalls noch ungeschlagenen Jungen Wikingern aus Ried zu tun. Der Funktionär hofft, dass man sich mit einem Heimsieg an der Spitze behaupten kann.

 

Fr, 07.09.2018, 19:00 Uhr

SV Grün-Weiß Micheldorf - Union Edelweiß Linz

SV Grün-Weiß MicheldorfUnion Edelweiß Linz

"Edelweiß hat die Qualität, dass sie an einem guten Tag jeden schlagen können. Gegen uns hat man auch gesehen, dass sie defensiv gut stehen."

Fr, 07.09.2018, 19:00 Uhr

DSG Union HABAU Perg - Union T.T.I. St. Florian

DSG Union HABAU PergUnion T.T.I. St. Florian

"Beide Teams stehen schon unter Druck. Sie brauchen dringend einen Sieg."

Fr, 07.09.2018, 19:00 Uhr

SV Pöttinger Grieskirchen - ASK Case IH Steyr St. Valentin

SV Pöttinger GrieskirchenASK Case IH Steyr St. Valentin

"Grieskirchen braucht dringend Punkte. Wenn sie zuhause nichts holen, wird es schwierig. St. Valentin hat jetzt einen Dreier gegen Bad Ischl geholt, die aber schlecht in die Saison gestartet sind."

Fr, 07.09.2018, 19:30 Uhr

SV Gmundner Milch - ASKÖ Oedt

SV Gmundner MilchASKÖ Oedt

"Bei Oedt gab es einen Trainerwechsel. Radovan Vujanovic trifft wieder. Gmunden ist relativ heimstark. Auf eigener Anlage könnte es für einen Punkt reichen."

Sa, 08.09.2018, 16:00 Uhr

SC Marchtrenk - SU mind.capital St. Martin/M.

SC MarchtrenkSU mind.capital St. Martin/M.

"Hier treffen zwei Aufsteiger aufeinander. Wir haben beide schon gehabt. Von der Spielstärke her sind sie sehr ähnlich. Marchtrenk hat gegen Donau eine passable Leistung gezeigt."

Sa, 08.09.2018, 16:00 Uhr

ASKÖ Donau Linz - SPG Weißkirchen/Allhaming

ASKÖ Donau LinzSPG Weißkirchen/Allhaming

"Das sind zwei Mannschaften, die in der obersten Tabellenregion anzusiedeln sind. Donau ist offensiv sehr gut. Weißkirchen hat aber zum Beispiel schon gegen Oedt gezeigt, dass sie sich auf starke Gegner gut einstellen können."

Sa, 08.09.2018, 16:00 Uhr

SV Zebau Bad Ischl - SPG SV Zaunergroup Wallern/St. Marienkirchen

SV Zebau Bad IschlSPG SV Zaunergroup Wallern/St. Marienkirchen

"Bad Ischl ist sehr schlecht gestartet. Der 4:0-Sieg von Wallern gegen Micheldorf war befreiend. Gegen uns haben sie in der ersten halben Stunde überragend gespielt. Sie sind stark genug, um in Bad Ischl zu gewinnen."

Sa, 08.09.2018, 17:00 Uhr

SPG Algenmax Pregarten - Junge Wikinger Ried

SPG Algenmax PregartenJunge Wikinger Ried

"Hier treffen sehr starke Pregartner auf sehr starke Junge Wikinger. Ich hoffe, dass wir einen Plan haben. Es wird aber schwierig."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter