Vorschau Runde 14


von Wolfgang "banky" Bankowsky

Freitag, 14. März, 19:00   
TEKAEF Donau Linz : BW Linz      
Es ist das Match des Zweiten gegen den Dritten. Wer gewinnt, bleibt an Herbstmeister LASK dran (oder schließt auf). Vor allem Blau Weiß hat viel vor. Seo, der in Korea Kultstatus genießt, wird den auch bald im Donaupark haben - falls er spielt. Donau wird es ein wenig schwerer haben, hat aber im Herbst einen Punkt aus dem Donaupark entführt. Die Überraschungseffekte im Herbst sind aber nun aufgedeckt. Aber Trainer-Guru Waldner hat immer ein paar kreative Taktik-Pfeile im Köcher. Spiegel aber auch...  
     
Union Perg : SPG Lask Linz/ESV Wels 
    
Schafft der Vorletzte Perg gegen den Herbstmeister eine Überraschung? Möglich ist das, denn die Zebra-Fohlen neigen dazu, Teams zu unterschätzen, die scheinbar unterlegen sind. Im Herbst verloren die LASK-Amateure etwa gegen beide Aufsteiger. Und Trainer Lindenberger könnte ja mit dem Kopf schon längst bei seinen Euro-Torhütern beim Nationalteam sein. Aber darauf würde ich mich nicht verlassen. Klaus ist Vollprofi, da kann man schon zwei Wege parallel denken und handeln...    
 
SK Altheim : Bad Schallerbach   
   
Die Roten Teufel haben einen neuen Trainer, der ihnen wieder das Feuer auf hohe Flamme gedreht hat. Zumindest wollen sie das gegen Bad Schallerbach beweisen. Die Seddaner haben sich aber keinesfalls im Winter auf ihren Polstermöbeln ausgeruht. Sie wollen wieder an alte Stärken anknüpfen, was ja im Herbst ein wenig gefehlt hat. Der schnelle Start in vordere Regionen ist geplant. Und Haderer alleine glüht wie ein Kraftwerk vor Selbstvertrauen. Der platzt fast... Spannend.

Samstag, 15. März
15:30 Mondsee : Braunau   
  
Vorteil der Mondseer wird sein, dass sie schon einen Echtlauf mit dem Nachtrag gegen Weißkirchen hinter sich gebracht haben und so die Abstimmung der Elf verfeinern konnten. Gegen die Bohensky-Elf konnten sie mit dem 1:0-Sieg schon kräftig Selbstvertrauen tanken. Braunau hat sich im Winter verstärkt und will an alte Höhenfluge anschließen. Das Match wird reizvoll.     
15:30 Wohnpoint Rohrbach/Bg. : Volksbank Vöcklamarkt      
Beide Klubs sind normalerweise befreundet, aber für 90 Minuten wird diese Freundschaft in der Kabine gelassen. Vöcklamarkt bangt ein wenig um seine Torbilanz. Shittu wird im Frühjahr ausfallen. Meniskus und Kreuzband... Rohrbach ist guter Mittelständler, aber das ist den Burschen von Trainer Hofer zu wenig. Im Frühjahr wird Gas gegeben.      
     
15:30 Bamminger Sattledt : Melon Traun      
Von den Autobahnabfahrten her ist das ja ein astreines Derby. Und als solche sehen es auch die Sattledter, die sich in der Türkei gut vorbereitet haben. Vollgas von der ersten Minute, lautet die Devise gegen den Drittletzten aus Traun. Tom Arnitz hat seinen Seuchenherbst (6 Wochen Pause wegen Muskelfaserriss) vergessen und sich mit Alex Bauer die Schuss-Stiefel blitz-blank geputzt. Tore sollen fallen.     
     
16:00 GW Micheldorf : Weißkirchen      
Die Kremstal-Rapidler steigen motiviert ins Frühjahr, wo keine Formschwankungen wie im Herbst mehr vorkommen sollen. Zum Start liegt man mit Blau-Weiß, Sattledt und Vöcklamarkt in Lauerposition. Mit einem vollen Erfolg gegen Weißkirchen will man gleich einmal nur eine Blickrichtung einschlagen - nach vorne. Aber für Weißkirchen gilt, was auch für Mondsee spricht. Die Bohensky-Elf hat schon ein Punktematch in den Beinen, ist verstärkt worden, und will gleich einmal im Kremstal zeigen, wer da wo den Most holt...

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter