Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorschau

OÖ-Liga 18/19: Vorschau Runde 3

Mode Stöcker aus Eferding präsentiert: Die Oberösterreich-Liga befindet sich in einer intensiven Phase. Am Wochenende steht bereits der dritte Matchtag am Programm. Ein Spiel steigt dabei am Freitagabend. Am Samstag folgen dann sechs Kräftemessen. Den Abschluss bildet das Duell zwischen der Union Edelweiß und der DSG Union Perg am Sonntag. Ligaportal.at gibt vorab einen kompakten Überblick.

 

Fr, 17.08.2018, 19:30 Uhr

SV Zaunergroup Wallern - SV Gmundner Milch

Live-Ticker

SV Zaunergroup Wallern SV Gmundner Milch

Der SV Wallern gab durch den jüngsten 2:1-Auswärtssieg gegen die DSG Union Perg die perfekte Antwort auf die Auftaktpleite gegen die SPG Weißkirchen/Allhaming. Dabei demonstrierte man insbesondere in Hälfte zwei die traditionellen Vorzüge des Teams: kompaktes Defensivverhalten, schnelles Umschaltspiel sowie variabler Angriffsfußball. Nun will man gegen den SV Gmundner Milch die grundsätzliche Heimstärke unter Beweis stellen, welche man gegen die SPG Weißkirchen/Allhaming schmerzlich vermissen ließ. Das Team des SV Gmundner Milch wurde im Sommer runderneuert. Die Mannschaft ist in diesen Tagen daher schwer einzuschätzen. Komplett eingespielt kann man zu einem derartig frühen Zeitpunkt der Saison noch nicht sein. Gegen den SV Wallern wird die Findungsphase fortgesetzt.

Sa, 18.08.2018, 16:00 Uhr

ASK Case IH Steyr St. Valentin - SPG Algenmax Pregarten

Live-Ticker

ASK Case IH Steyr St. Valentin SPG Algenmax Pregarten

Beide Teams legten einen relativ erfolgreichen Saisonstart hin, holten gute vier Zähler aus den ersten beiden Partien. Die SPG Pregarten hat den Schwung aus einer tollen Vorsaison offensichtlich perfekt mitgenommen. Auch die teils namhaften Neuzugänge haben sich bereits sehr gut integriert. Das Team von Coach Ronald Riepl hat aber mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Nun muss man die Reise zum ASK St. Valentin antreten, der sich nach einer extrem schwierigen Rückrunde 2017/18 nach sportlich erfolgreichen Zeiten wie diesen so sehr gesehnt hab. Neo-Trainer Wilhelm Wahlmüller scheint der Mannschaft gewinnbringende Impulse zu geben. Zudem verfügt man mit Offensivmann Daniel Guselbauer über einen richtigen Leader.

Sa, 18.08.2018, 16:00 Uhr

ASKÖ Oedt - Union T.T.I. St. Florian

Live-Ticker

ASKÖ Oedt Union T.T.I. St. Florian

Gegen die formstarken Jungen Wikinger aus Ried hatte sich die ASKÖ Oedt zum Auftakt noch schwer getan. Im nachfolgenden Duell mit ASKÖ Donau Linz kam der Meister der Vorsaison dem eigenen Leistungsmaximum schon sehr nahe. Die Schweitzer-Truppe, die über große Routine und technische wie taktische Qualität verfügt, setzte sich somit umgehend an der Tabellenspitze fest. Diese Platzierung will man bis zum Saisonende halten. Nun empfängt man die Union St. Florian, die nach dem Abstieg aus der Regionalliga in der neuen sportlichen Umgebung noch ungeschlagen ist. Bisher spielte man zwei Mal Remis. Man kassierte dabei kein einziges Gegentor, konnte aber selbst noch keinen Treffer verbuchen.

Sa, 18.08.2018, 16:00 Uhr

SV Pöttinger Grieskirchen - ASKÖ Donau Linz

Live-Ticker

SV Pöttinger Grieskirchen ASKÖ Donau Linz

Der SV Grieskirchen macht bislang einen relativ stabilen Eindruck. Zwei Mal teilte man bislang die Punkte mit dem jeweiligen Konkurrenten. In der Defensive steht man grundsätzlich sicher, in der Offensive schafft man es durchaus, sich zahlreiche Chancen zu erspielen. Vorwerfen lassen muss man sich aber die fehlende Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Gehäuse. ASKÖ Donau Linz landete nach dem fulminanten Auftaktsieg gegen den SV Bad Ischl in Runde zwei prompt auf dem knallharten Boden der Tatsachen. Von der ASKÖ Oedt bekam man im Derby eine heftige 1:4-Abreibung verpasst. Der Meister war eine Nummer zu groß. Unbestritten ist aber, dass die Gschnaidtner-Elf über eine richtig schlagkräftige Offensive rund um den Führenden der Torschützenliste Radek Gulajev verfügt.

Sa, 18.08.2018, 17:00 Uhr

SC Marchtrenk - SV Zebau Bad Ischl

Live-Ticker

SC Marchtrenk SV Zebau Bad Ischl

Der SC Marchtrenk hatte zum Start noch für positive Schlagzeilen gesorgt, als man bei der Aufholjagd gegen die SPG Pregarten große Moral gezeigt hatte. Im jüngsten Match gegen den SV Grün-Weiß Micheldorf setzte es aber den ersten richtigen Dämpfer der Saison. Beim 0:3 passte fast gar nichts zusammen. Die Abläufe stimmten nicht, es mangelte an der nötigen Konzentration, haarsträubende Fehler im Passspiel unterliefen. Gegen den SV Bad Ischl will man nun Wiedergutmachung betreiben. Die Kicker aus dem Salzkammergut haben die bisherigen zwei Partien auf dem eigenen Platz absolviert, auf dem man sich grundsätzlich überaus wohlfühlt. Es wird interessant zu beobachten sein, wie die Spielanlage der Jaschinski-Elf in der Fremde aussehen wird. Kein Team kassierte bislang mehr Gegentore als diese beiden Kontrahenten.

Sa, 18.08.2018, 17:00 Uhr

SU mind.capital St. Martin/M. - SV Grün-Weiß Micheldorf

Live-Ticker

SU mind.capital St. Martin/M. SV Grün-Weiß Micheldorf

Nach dem Punktgewinn zum Auftakt gegen den SV Gmundner Milch zog die SU St. Martin jüngst im Aufsteigerduell mit der SPG Pregarten knapp den Kürzeren. Was dabei besonders auffiel, ist die Tatsache, dass im Kader der Mühlviertler wohl ein echter Goalgetter fehlt. Als eines von drei Teams ligaweit wartet man noch auf den ersten eigenen Torerfolg. Der SV Grün-Weiß Micheldorf startete mit vier Punkten aus zwei Spielen ausgezeichnet in die neue Saison. Nach dem Karriereende von Toptorjäger, Kapitän und Identifikationsfigur Mathias Roidinger war damit nicht unbedingt zu rechnen. Womöglich sorgt dieser Umstand aber momentan dafür, dass die Kablar-Elf schwerer auszurechnen ist und fortan variabler agiert. Jedenfalls schoss man den SC Marchtrenk jüngst mit 3:0 ab und kassierte bislang noch kein einziges Gegentor.

Sa, 18.08.2018, 17:00 Uhr

Junge Wikinger Ried - SPG Weißkirchen/Allhaming

Live-Ticker

Junge Wikinger Ried SPG Weißkirchen/Allhaming

Ein hochinteressantes Duell steigt am Samstag im Innviertel, wenn die Jungen Wikinger die SPG Weißkirchen/Allhaming empfangen. Beide sich konkurrierenden Teams sind noch ungeschlagen. Die Jungen Wikinger bestechen in dieser frühen Saisonphase durch hohe technische Qualität, Lauffreudigkeit und Aggressivität im Zweikampf. Nicht wenige trauen der Muslic-Truppe eine weitaus bessere Platzierung als in der Vorsaison zu. Die SPG Weißkirchen/Allhaming will unter die Top-5. Mit den bisherigen vier Punkten ist man im Soll. Ein Vorteil der Weißkirchner ist zweifelsfrei die Tatsache, dass Coach Alfred Olzinger über viel Erfahrung verfügt. Durch sein langjähriges Engagement im Verein kennt er die Oberösterreich-Liga wie kaum ein anderer Trainerkollege.

So, 19.08.2018, 18:00 Uhr

Union Edelweiß Linz - DSG Union HABAU Perg

Live-Ticker

Union Edelweiß Linz DSG Union HABAU Perg

Die Union Edelweiß startete mit zwei torlosen Remis in die Meisterschaft. Der Kader von Neo-Trainer Andreas Gahleitner zeichnet sich zweifelsfrei durch hohe individuelle Klasse und Routine aus. Mit dem Toreschießen will es bislang noch nicht so richtig klappen. Es gilt insbesondere, Goalgetter und Kapitän Marius Bogdan in eine gute Position zu bringen, damit dieser ähnlich erfolgreich agieren kann wie in den Jahren zuvor. Nun geht es gegen die DSG Union Perg, bei der es im Sommer einen großen Umbruch gab. Es wird sicherlich noch dauern, bis alle Abläufe stimmen und die Philosophie des neuen Übungsleiters Eric Rössl vollends verinnerlicht ist. Für einen Punkt reichte es bislang. Gefährlichster Akteur in den Reihen der Perger ist der formstarke Stefan Graf.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung