Testspiele RLM (Teil 6): Wintervorbereitung für die Saison 21/22

In der letzten Woche standen die letzten Aufbauspiele der Regionalliga Mitte-Teams auf dem Plan. Die letzten Tests sollen dazu dienen, die Neuzugänge zu integrieren und nach der langen Pause wieder in den Rhythmus zu finden. Fast alle Vereine waren in einem oder zwei Testspielen in der vergangenen Woche im Einsatz, die "Generalprobe" für den Frühjahrs-Auftakt am nächsten Wochenende lief nicht für jeden Verein erfolgreich.

hertha wels wsc vs weiz sc 12 030921 harald dostal

DSC und Allerheiligen mit verpatzter Generalprobe - Sturm siegt auch im letzten Test

Die letzten zwei Aufbauspiele absolvierte der SV Allerheiligen in der vorigen Woche, am Dienstag bezwangen die Windisch-Männer die Sturm Graz U18 durch Tore von Puster, Poldrugac (2) und Weber (2) mit 5:2, am Freitag jedoch unterlagen sie im siebten Test dem USV Mettersdorf mit 1:3. Die Tore machten Furek (2) und Posch, für den DSC netzt Luca Pistrich ein. Auch der DSC Deutschlandsberg vergeigte seine Generalprobe vor dem Duell gegen die WAC Amateure, die Meier-Elf musste sich dem SV Lebring knapp mit 0:1 geschlagen geben. Den goldenen Treffer erzielte der Ex-Kalsdorfer Marco Krammer. Den Abschluss einer hervorragenden Vorbereitung konnte hingegen der SK Sturm Graz II feiern, im neunten und letzten Testmatch ließen die Hösele-Männer den achten Sieg folgen. Gegen die Admira Juniors setzten sich die "Jungblackys" trotz eines 0:2-Rückstands am Ende durch Tore von Schendl, Huspek, Krienzer und Strahlhofer mit 4:2 durch.

Gurten und Kalsdorf verspielen bei 3:3 klare 3:0-Führung - WAC mit Remis im Stadtduell

Einen halbwegs versöhnlichen Abschluss der Winter-Vorbereitung gab es auch für die RZ Pellets WAC Amateure, die gegen Stadtrivale ATSV Wolfsberg mit 1:1 remisierte. Den Treffer für den ATSV machte Stoni, für den WAC traf Staudinger. Ein letztes Erfolgserlebnis vor dem Rückrunden-Start verpasste die Union Gurten beim 3:3 gegen den SV Kuchl, denn die Madritsch-Männer verspielten dabei eine 3:0-Führung. Bauer und Przybylko (2) hatten die Union in Führung geschossen, doch der Salzburger Regionalligist kam durch Fötschl (2) und Hübl noch zum Ausgleich. Mit dem gleichen Ergebnis und Spielverlauf trennten sich am Dienstagabend der SC Kalsdorf und der USV Ragnitz. Ein Dreierpack von Neuzugang Smoljan hatte dem SCK eine 3:0-Führung erbracht, doch Ragnitz kam durch Ferk, Milosevic und Kramberger zum 3:3-Ausgleich.

Stadl-Paura mit Sieg und Niederlage - WSC-Generalprobe glückt - FC Wels mit torlosem Remis

Gleich zwei Tests absolvierte Schlusslicht Stadl-Paura am Freitag bzw. Samstag. Am Freitag gelang den Traunviertlern mit einem 1:0-Sieg gegen Regionalligist SAK 1914 ein 1:0-Achtungserfolg, einen Tag später folgte dann eine 1:8-Niederlage gegen ASKÖ Oedt. Ein positiver Abschluss gelang hingegen Titelkandidat WSC Hertha Wels - im siebten und letzten Test gelang den Waldl-Männern durch Tore von Ried (2), Hodzic und Hofstätter ein 4:1-Sieg gegen Traditionsklub Austria Salzburg. Nicht ganz so torreich war die "Generalprobe" von Stadtrivale FC Wels - die Messestädter trennten sich im siebten Test vom SCU Ardagger mit 0:0. Noch einmal richtig Selbstvertrauen tanken konnte der SC Weiz in seinem letzten Test. Der SC konnte den TuS Rein durch Tore von Pfeifer, Prskalo, Mohr (2) und Ostermann deutlich in die Knie zwingen und somit für einen positiven Abschluss der Wintervorbereitung sorgen.

Bad Gleichenberg verliert 0:4 gegen Ilz - Früjahrsauftakt der RLM am kommenden Wochenende

Ganz und gar nicht nach Plan lief es hingegen für den TuS Bad Gleichenberg, der dem Ilzer SV sang- und klanglos mit 0:4 unterlag. Die Tore für den Landesligisten machten Kuwal, Gruber, Martincevic und Sopcic. Auch der SK Treibach war ein letztes Mal testen, bevor sich die Kaiser-Schützlinge in der kommenden Woche mit den Jungen Wikingern aus Ried messen müssen. Im letzten Test gab es einen 3:1-Sieg gegen den VST Völkermarkt, die Treibacher Torschützen hießen Primusch (2) und Käfer. Am kommenden Freitag, den 4. März 2022 erwacht die Regionalliga Mitte aus ihrem Winterschlaf, die ersten Partien lauten Kalsdorf gegen Bad Gleichenberg und FC Wels gegen Vöcklamarkt.

 

Foto: Harald Dostal

komplette Bildergalerie unter: www.sport-bilder.at

Bericht: Pascal Stegemann 


Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook