Union St. Florian legt nach Angerschmid-Verpflichtung am Transfermarkt nach

Die Meldung der Stunde gehörte aufgrund der Verpflichtung des Ex-Ried-Trainers Michael Angerschmid in der Vorwoche ganz klar der Union St. Florian. Einige Tage nach Bekanntwerden dieser Meldung wurden nun weitere Transfers der Sängerknaben verlautbart. Dabei handelt es sich vorwiegend um prominente Namen aus Oberösterreich.

 

Mit Thomas Schaffelner konnten sich die Sängerknaben die Dienste eines vielversprechenden Talents aus der Linzer Fußballakademie sichern. Ein weiterer prominenter Name konnte vom oberösterreichischen Landescupsieger GW Micheldorf verpflichtet werden. So wird Offensivspieler Qerim Idrizaj in der kommenden Saison in der Regionalliga Mitte auf Torejagd gehen. Idrizaj war vor seinem Engagement in Micheldorf unter anderem für den UFC Eferding, aber auch für den LASK tätig.

Auch zwei alte Bekannte kehren nach St. Florian zurück: Kai Fazeny, vor seinem Engagement beim ATSV Stadl-Paura bereits bei den Sängerknaben unter Vertrag kehrt ebenso wie der aus dem Ausland heimkehrende Bernhard Bucheggernach St. Florian zurück.

Quelle: transfermarkt.at

Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter