Tests: SAK gewinnt Derby, Jung-Blackies remisieren

liga3-circle

Es 

wird fleißig getestet in der Regionalliga Mitte: Am gestrigen Dienstag begegneten sich die SK Puntigamer Sturm Graz Amateure und Regionalliga Ost-Vertreter Austria Wien Amateure. Am heutigen Mittwoch kam es im Sportpark Welzenegg zum ligainternen Aufeinandertreffen zwischen dem SAK Celovec/Klagenfurt und dem e

toxx VSV. Anders als beim Duell in der Meisterschaft ging diesmal die Jagodic-Elf als Sieger vom Platz.

Sturm gegen die Austria - eine Begegnung, die nicht nur in der Bundesliga einiges verspricht. Auch die jeweiligen Amateurteams gehören in ihren Ligen zum Spitzenfeld. Dementsprechend ausgeglichen gestaltete sich das Ergebnis im Duell des Tabellendritten der Regionalliga Mitte und dem Viertplatzierten der Ostliga. Die Grazer gingen bereits nach drei Minuten durch einen Treffer von Christian Dengg in Führung, nur drei Minuten später fiel der Ausgleich. Nach einer Stunde lagen die Jungblackies in Rückstand, den Dengg nach 68 Minuten wieder wettmachte, den 2:2-Endstand herstellte. 

In Klagenfurt hatte der SAK im ligainternen Duell mit dem VSV keine große Mühe. Musste man sich in der Meisterschaft mit einem 2:2

 begnügen, behielt man am Mittwochabend durch Tore von Christian Dlopst, Marjan Kropiunik und Thomas Riedl mit 3:1 die Oberhand. Den Ehrentreffer für Villach markierte Michael Kirisits. Beim SAK zittert man indes angeblich um Stùrmer Darijo Biscan, der bei Zweitligist Vienna in Thema sein soll. Das berichtet das Portal 90minuten.at. 


Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook