Lafnitz mit Kantersieg im Test! Auch Sturms Amateure und Allerheiligen im Einsatz

altAm Samstagnachmittag wurde in der Regionalliga Mitte wieder fleißigst getestet. Den Anfang machte bereits zu Mittag der USV Stein Reinisch Allerheiligen, der ein Testspiel gegen Landesligist Gleisdorf bestritt. Für die Truppe von Michael Zisser gab es eine 2:3-Niederlage auf dem Kunstrasen in Pachern. Dabei führten die Südsteirer durch Tore von Georg Grasser und Robert Kothleitner jeweils mit einem Treffer.

Die Sturm Amateure konnten in Messendorf dafür einen 4:2-Erfolg über Landesligist Fürstenfeld. Nach 20 Minuten führten die Hausherren bereits mit 2:0. Die Jungblackies waren das stärkere Team. Unglücklicherweise geriet das Testspiel und das Ergebnis letztlich in den Hintergrund, da sich ein Spieler der Fürstenfelder bei einem Foul einen Knöchelbruch zugezogen hat. Einen ungefährdeten 5:0-Erfolg feierte der SV Licht-Loidl Lafnitz über Burgenland-Klub Pinkafeld. Christoph Gschiel, Markus Ried mit zwei Toren sowie Emir Redzic und Domagoj Beslic sorgten für die Treffer und den klaren Endstand. 

von Redaktion


Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook