Allerheiligen holt U19-Teamstürmer

altNachdem bereits Marcel Berghofer (zuletzt USA), Kerim Erdem (SC Kalsdorf), Daniel Resch (Sturm Graz), Patrick Rupprecht (FC St. Veit) und Diego Wendel De Souza (SC Kalsdorf) zum USV Stein Reinisch Allerheiligen gewechselt waren, wurde der Verein aus der Regionalliga Mitte nun noch einmal aktiv. ligaportal.at hat alle Infos zum Transfer. Eines vorweg: Es handelt sich um einen jungen Mann, der sogar im U19-Team unter Trainer Andreas Heraf schon spielte. 

Die Rede ist von Philipp Vorraber. „Im Herbst hat uns einfach der Zug zum Tor“ gefehlt, sagt Rainer Rothdeutsch, sportlicher Leiter des SV Allerheiligen. „Neuerwerbung Philipp wird uns helfen unser schnelles Spiel nun auch in Tore umzusetzen.“ Der wieselflinke Vorraber wechselte 2012 vom FC Gratkorn zum SC Austria Lustenau in die Bundesliga. 2013 wechselte der 24 jährige Stürmer zum SC Ritzing in die Regionalliga Ost. Unter Andreas Heraf spielte Philipp im U19 Team gegen Belgien. „Philipp Vorraber hat das Zeug für die Bundesliga und wird unsere Offensivkraft deutlich stärken“ meint Sportkoordinator Erwin Schober und „Transfers stehen noch knapp vor dem Abschluss.“

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook