Allerheiligen präsentiert neuen Trainer

Der USV Stein Reinisch Allerheiligen ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Michael Zisser fündig geworden. Wie der Regionalliga Mitte-Klub in einer Presseaussendung bekanntgibt, wird Udo Kleindienst die Gallier in der kommenden Saison betreuen. Der 42-Jährige war zuletzt beim Landesligisten SV Gleinstätten als Chefcoach tätig. 

Udo Kleindienst ist kein Unbekannter in Allerheiligen. Im Jahr 2006 führte der Südsteirer den Klub als Trainer in die Regionalliga, wo er den USV bis November 2007 betreute. Nach Stationen in Kalsdorf, Wildon und Gleinstätten kehrt Kleindienst nun an die alte Wirkungsstätte zurück. "Mit Udo Kleindienst haben wir unseren Wunschtrainer geholt. Er leistet Top-Arbeit, holt das Optimum aus dem Team heraus und kennt die Möglichkeiten im südsteirischen Fußball. Mit seiner Erfahrung wollen wir den USV Allerheiligen als Nummer eins in der Südsteiermark weiterentwickeln", freut sich Sportchef Erwin Schober über die Verpflichtung. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook