News

Dartfish-Videoanalyse: Jetzt mit 1.000 (!) Euro Ligaportal-Subvention für deinen Nachwuchs

Mit der Videoanalyse-Software Dartfish wird die Videoanalyse für Fußballtrainer vom Nachwuchs bis zur Kampfmannschaft das reinste Vergnügen. Dartfish wird verwendet, um die eigenen Mannschaften und deren Gegner zu analysieren, um die Taktik der bevorstehenden Spiele zu planen und die Vorbereitung darauf zu verbessern. Europäische Top-Klubs wie der FC Chelsea oder Borussia Dortmund, setzen auf die bewährten Dartfish-Lösungen. Auch die Regionalligisten WSG Wattens und der SK Vorwärts Steyr erwarben das Programm - ebenso wie der zweimalige niederösterreichische Meistertrainer Gerald Schalkhammer. Er gerät über das Programm regelrecht ins Schwärmen. 

"Derart rasche Leistungssteigerung kannte ich nicht"

Die Software extrahiert dank Smartphone App die besten Szenen automatisch und in Sekundenschnelle aus dem Videomaterial, sodass wenige Minuten nach Spielende die gesamte Arbeit bereits wieder erledigt ist - das stundenlange Schneiden von Videos nach dem Spiel ist hinfällig. Neben zahlreichen europäischen Spitzenvereinen wie Dortmund, FC Chelsea, AC Milan, VfB Stuttgart, FC St. Pauli, FC Basel und Xamax Neuchatel halten auch die Regionalliga-Klubs Vorwärts Steyr und WSG Wattens sowie der niederösterreichische Erfolgscoach Gerald Schalkhammer große Stücke auf das Programm. 

Schalkhammer-Mistelbach1"Ich kann die Dartfish-Videoanalyse nur jedem empfehlen und nahelegen. Sie ist genial", ist Schalkhammer begeistert. "Eine derart rasche Leistungssteigerung und Entwicklung einer Mannschaft kannte ich bis jetzt noch nicht. Ich bin wirklich begeistert. Der Fußball ist natürlich prädestiniert dafür, sich selbst in gewissen Situationen nicht korrekt einzuschätzen. So kann man dem Spieler vor Augen führen, wie die Situation wirklich war, ebenso wie Sachen, die er gut gemacht hat", freut sich Schalkhammer. Außerdem könne man die Spieler in taktischen Vorgaben bestärken. Wenn der Trainer mit dem Video dem Spieler erkläre, was er in dieser Situation anders hätte machen sollen, verstehe dieser das dann", so der Übungsleiter. 

"Sind begeistert"

Harald Molterer gibt Schalkhammer Recht: "Das ist eine absolut super Sache", sagt er. Der 52-jährige UEFA-A-LizenMoltererHaraldz-Inhaber war lange Zeit als Trainer und Leiter des LAZ Steyr tätig. Stefan Köck, Nachwuchsleiter der WSG Wattens, schlägt in die gleiche Kerbe: "Wir sind begeistert. Die Investition hat sich absolut gelohnt, wir würden das jederzeit wieder machen. Das Programm ist schnell und leicht zu händeln, wir nützen die Dartfish-Videoanalyse sehr intensiv."

Ideal für Individualtraining und taktische Analysen 

Molterer schildert die genauen Vorgänge sowie die sich daraus ergebenden Vorteile: "Wir besprechen die Themen vorher, alle erhalten einen Schwerpunkt. Jeder Einzelne analysiert dann gewisse Spielszenen. Mein Bereich ist etwa, dass ich zwei Spieler herausnehme und die beobachte. Zum Beispiel in Sachen Ballkontakte, angekommene Pässe, Zweikämpfe, etc. Dann werden die Einzelvideos bearbeitet, mit den Spielern besprochen und in das Individualtraining eingebaut", erklärt er.

Ein großer Vorteil: Wenn man mit einem Spieler nach einem Spiel rede, habe dieser oft eine bestimmte Aktion wieder vergessen oder anders gesehen als der Trainer, so Molterer. "Mit dem Video kann man dann sagen: 'Schau her, das war aber so und so'.", berichtet der erfahrene Übungsleiter. Molterer bereitet die Videos auch für Chefcoach Adam Kensy vor. Im nächsten Spiel sei geplant, mit einer zweiten Kamera zu arbeiten, verrät er. Diese soll sich auf die Umsetzung der gruppen- und mannschaftstaktischen Vorgaben konzentrieren. "Einer filmt beispielsweise fix den Defensivbereich - wie arbeitet die Mannschaft im Verbund, wie sind die Laufwege der Viererkette, wie wird abgesichert. Das ist sehr interessant, weil man sich da wirklich austoben kann."

"Sehr leicht zu händeln"

KöckStefanDer Tiroler Regionalligist aus Wattens nützte zunächst eine Testversion des Programmes, mit der man sich äußerst zufrieden zeigte - und erwarb die Software schließlich ebenfalls. "Von der ersten Mannschaft filmen wir jedes Spiel, von der zweiten alle Heimspiele. Wir nützen die Software wöchentlich, es ist einfach toll, dass die Videos in drei Minuten fix und fertig sind", sagt Köck. Der auch das Handling der Software lobt: Das Programm sei nicht allzu schwer. Zwei, drei Spiele müsse man feilen, was die Einstellungen und die Vorlaufzeiten betreffe. Das sei sozusagen learning by doing. Insgesamt sei die Dartfish-Videoanalyse aber sehr leicht zu händeln. Auch Gerald Schalkhammer weiß über die Bedienung nur Gutes zu berichten: "Ich nutze zwar nur einen Bruchteil von dem, was das Programm kann, weil ich noch nicht die Zeit hatte, die ganze Anleitung zu lesen. Die Grundbedienung ist aber sehr logisch." Laut dem Meistertrainer aus Niederösterreich zahlt sich die Anschaffung der Software in mehrfacher Hinsicht aus: "Die Investition hat sich nicht nur gelohnt, sondern wird sogar x-fach wieder hereingespielt, weil sich dadurch die Qualität der Spieler einfach enorm steigert."

Über die Homepage ligaportal.at/videoanalyse ist die Software erhältlich. Jetzt kostenlos informieren!

 

Einmalige Aktion: 1.000 €Euro Subvention nur im August 2015

Jeder österreichische Verein, der in der Zeit zwischen 1. und 31. August eine vollwertige Dartfish-Lizenz zum regulären Preis erwirbt, erhält von Ligaportal.at im Gegenzug eine einmalige 1.000 Euro€ Subvention für den Nachwuchs. Lassen Sie sich also diese Chance nicht entgehen und fragen Sie gleich an: http://videoanalyse.ligaportal.at/kontakt/

 

Zur Website www.ligaportal.at/videoanalyse 


videoanalyse laptop website

Auf der Website der Ligaportal Videoanalyse finden Sie alle weiteren Informationen.

 

Fotos: www.vorwaerts-steyr.at, www.wsg-wattens-fussball.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook