Kurzmeldungen

LASK: Deadline für Reichel

lask bigAm heutigen Freitagnachmittag hat die Investorengruppe "Freunde des LASK" (Noch)-Präsident Peter-Michael Reichel ein letztes, verbessertes Angebot vorgelegt. Das berichten die Oberösterreichischen Nachrichten. Die Gruppe rund um LT1-Geschäftsführer Wolf-Dieter Holzhey und Helmut Oberndorfer will den konkursbedrohten Traditionsklub übernehmen, soll aus insgesamt 14 Personen bestehen. Reichel soll nun bis spätestens Montag um 11:00 Uhr eine Entscheidung treffen. "Wir haben alle unsere Anforderungen erfüllt und können die Altlasten bereinigen und den LASK weiterführen. Es ist ein fairer Vorschlag auf Basis unserer letzten Gespräche. Jetzt ist Reichel am Ball, wir haben unseren Teil erledigt", wird Holzhey zitiert. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook