Starke Moral: Sturm holt in Gurten nach 0:2-Rückstand noch einen Punkt! [Video]

Am heutigen Samstag Nachmittag kam es in der 27. Runde der Regionalliga Mitte zum Aufeinandertreffen der Union Raiffeisen Gurten und der SK Sturm Graz Amateure. Die Madritsch-Männer wollten nach dem Kalsdorfer Erfolg am gestrigen Freitag nachziehen und früh sah es tatsächlich auch nach einem Gurtener Erfolg aus: Kreuzer und Reiter hatten die Madritsch-Männer mit 2:0 in Front gebracht, doch dank einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang holten die ''Jungblackies'' noch ein 2:2-Remis.

Zwei Standards bringen Gurten die klare Führung

Die Hausherren brauchten eine Viertelstunde, um durch einen flach geschossenen Zirnitzer-Freistoß mit 1:0 in Führung zu gehen. Der Schuss ging unter der Mauer hindurch, wurde noch leicht von Kreuzer abgefälscht und landete so in den Maschen (16.). Die Gurtener waren speziell bei ruhenden Bällen hellwach - kurz darauf dribbelte sich Kreilinger durch den Grazer-Strafraum, doch Giuliani wehrte den Angriff zur Ecke ab (17.). Die Standards sollten es für Gurten richten: Wenig später war der Sturm-Keeper bei einer Flanke machtlos - Reiter lenkte die Kugel per Kopf in den Kasten - 2:0 (20.). Trotz des schnellen Gurtener Doppelschlags hatten die Gäste mehr vom Spiel und vor allem mehr Ballbesitz, doch zu echten Hochkarätern kombinierten sich die Hösele-Männer nicht. Es dauerte bis kurz vor der Pause, bis Wimmer bei einem Koch-Schuss gut reagierte (41.). Bis zur Pause passierte nichts mehr und so ging es mit einem 2:0 für die Heimischen in die Kabinen. 

Tor Union Gurten 19

Mehr Videos von Union Raiffeisen Gurten

Sturm kommt zurück und ergattert in Gurten noch einen Punkt

Die ''Jungblackies'' kamen mit einem anderen Gesicht aus der Kabine und machten jetzt mehr Druck. Amoah stibitze auf der rechten Seite den Ball und legte ab auf Krienzer, der die Kugel jedoch nicht an Wimmer vorbeilegen konnte (47.). Wenige Augenblicke war es wieder Krienzer, der am guten Gurtener Goalie scheiterte (48.). Doch kurz darauf zappelte die Kugel im Gurtener Kasten: Bei einer Flanke aus dem Halbfeld schlich sich eben jener Krienzer zwischen die beiden Innenverteidiger und köpfte zum 1:2-Anschlusstreffer ein (50.). Die Grazer Youngsters machten jetzt deutlich mehr Druck - und die Gurtener Fehler: Nach gut einer Stunde zeigte der Referee im Gurtener Strafraum nach einem Fehler der Hausherren auf den Punkt: Bacher ließ sich diese Gelegenheit nicht nehmen und stellte auf 2:2 (64.). Die Gäste waren in der Folge jetzt drauf und dran das Spiel komplett zu drehen - ein Wagnes-Schuss zischte nur knapp über die Latte (72.). Wenig später wuselte sich erneut die Krienzer durch die Gurtener Abwehr, doch er kam an Wimmer nicht vorbei (74.). Die letzte Chance im Spiel gehörte wieder Krienzer, doch der Offensivmann vergab drei Minuten vor Ende der Partie den Grazer Siegtreffer (87.). Letztlich blieb es nach zwei unterschiedlichen Halbzeiten beim 2:2-Unentschieden - die ''Jungblackies'' versäumten es, die Partie in der zweiten Hälfte komplett zu drehen und müssen sich mit einem Punkt begnügen.

Thomas Hösele (Trainer Sturm Graz Amateure): ''Unter dem Strich hätten wäre ein Sieg nicht unverdient gewesen. In der ersten Hälfte hatten wir viel Ballbesitz, aber wenige Chancen sind daraus enstanden. Gurten geht dann durch Standards, die passieren können, in Führung. In der zweiten Hälfte haben wir uns dann mehr vorgenommen und waren dann eigentlich überlegen.''

 

Union Raiffeisen Gurten - SK Sturm Graz Amateure 2:2 (2:0)

Park21-Arena Gurten, 350 Zuseher, SR Marco Schlacher

Union Gurten: Wimmer, Reiter, Schott, Kienberger, Kreuzer, Wirth, Schnaitter, Kreilinger (76. Cirkic), Miletic, Zirnitzer (73. Berer), Burghuber

Sturm Graz Amateure: Giuliani, Bacher, Ostermann, Amoah (79. Wetl), Geyrhofer, Krienzer, Trummer, Fadinger (46. Muhr), Koch (71. Wagnes), Obermair, Ferk

Torfolge: 1:0 Jakob Kreuzer (16.), 2:0 Thomas Reiter (20.), 2:1 Martin Krienzer (50.), 2:2 Oliver Bacher (64.)

 

Bericht: Pascal Stegemann

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook