Testspiele II: FC Wels und Gleisdorf mit Niederlagen gegen Bundesligisten, Kalsdorf mit Kantersieg

Am Wochenende ertönte für viele Teams der Regionalliga Mitte der Startschuss für die ersten Aufbauspiele zur Vorbereitung auf den Frühjahrs-Durchgang in der Regionalliga Mitte.

Deutliche Niederlagen: FC Wels und Gleisdorf verlieren gegen Bundesligisten - DSC mit Achtungserfolg

Den ersten Test setzte der ASV Allerheiligen in den Sand - durch Treffer von Fischer, Hiden und Salentinig unterlagen die ''Gallier'' Landesligist Voitsberg mit 0:3. Ein achtbares 1:1-Remis holte der DSC Deutschlandsberg gegen Zweitligist GAK - Kalsdorf-Neuzugang Daniel Schroll brachte den DSC in Führung, doch dem GAK gelang durch Kordic noch der Ausgleich. Erwartungsgemäß leer ging der FC Gleisdorf beim 1:4 im zweiten Test gegen Bundesligist TSV Hartberg aus: Zwar führten die Genser-Männer durch einen Kuwal-Treffer mit 1:0 zur Pause, doch nach dem Seitenwechsel legte der Bundesligist eine Schippe drauf und drehte die Partie durch Tore von Tadic (2), Lema und Gabbichler. Ebenfalls klar gegen einen Bundesligisten verlor der FC Wels: Beim 1:5 gegen den LASK hielten die Messestädter vor allem in der ersten Hälfte lange gut mit, doch letztlich behielt der Europa-League-Teilnehmer durch Treffer von Goiginger, Klauss, Raguz und Balic (2) deutlich die Oberhand. Den Welser Ehrentreffer erzielte Mavraj. Erfolgreicher verlief der erste Test für Herbstmeister Sturm Graz Amateure - die Truppe von Thomas Hösele bezwang den USV Mettersdorf mit 5:2. Zur Pause lagen die ''Jungblackies'' noch mit 1:2 hinten, drehten die Partie im zweiten Durchgang dann aber furios. Die Tore für die Grazer erzielten Stückler, Urdl (2) und Krienzer (2), für die zwischenzeitliche Mettersdorfer Führung sorgten Stadler und Guja.

RIP 180824 028 ID50602 800x533

Der Neu-Deutschlandsberger Daniel Schroll (re.) traf gleich im ersten Test gegen den GAK.

Erfolgreich: Gurten, Kalsdorf, St. Anna und die Jungen Wikinger Ried starten mit Siegen - WSC verliert gegen BW Linz

Eine erste Testspiel-Pleite hinnehmen mussten hingegen die RZ Pellets WAC Amateure, die mit 2:4 beim ASK Klagenfurt das Nachsehen hatten. Die Wolfsberger Treffer von Jasic und Radl waren bei den Gegentoren von Maric, Lausegger, Völz und Vukovic zu wenig. Im ersten Test ohne Gegentor blieb ''Vize-Herbstmeister'' Union Gurten, die Austria Salzburg durch einen Kreuzer-Treffer mit 1:0 bezwingen konnte. Einen echten Kantersieg im ersten Test konnte der SC Kalsdorf beim 7:1-Sieg gegen die U19 des ZNK Maribor feiern und auch der USV St. Anna am Aigen startete mit einem Erfolgserlebnis in die Testspielphase: Mit 4:1 bezwang die Kocijan-Truppe den SV Wildon - für die Tore sorgten Petric, Lackner (2) und Kobald, Kurzmann traf zum Wildoner Ehrentreffer. Ebenfalls mit einem Sieg starteten die Jungen Wikinger Ried, die die Union Dietach mit 2:0 bezwang. Außerdem im Einsatz waren die aufstiegswilligen Herthaner aus Wels gegen Zweitligist BW Linz: Durch einen Schubert-Doppelpack setzten sich die Linzer knapp mit 2:1 gegen den WSC durch. Die nächsten Aufbauspiele sind bereits für den morgigen Dienstag fixiert - so gastiert der SC Kalsdorf beispielsweise bei Zweitligist Lafnitz und der ATSV Stadl-Paura empfängt den SK Rapid II. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook