StayAtHome-Wordraps: Teil 1 mit Martin Krienzer (Sturm Graz Amateure/RLM)!

Keine Einheiten mit der Mannschaft, keine Spiele, kein Meisterschaftsbetrieb – Die Akteure der Regionalliga Mitte sind in diesen Tagen und Wochen auf sich allein gestellt. Heißt: Individualtraining, Intervallläufe, intensive Workouts. Was tut sich sonst noch in den eigenen vier Wänden? Um das herauszufinden, spielte Ligaportal.at einen verbalen Doppelpass mit Akteuren verschiedener Vereine. Den Beginn macht Martin Krienzer von den SK Sturm Graz Amateuren, mit 12 Toren ist der 20-jährige U-Nationalspieler der treffsicherste Akteur der Hösele-Elf in der heurigen RLM-Saison.

So halte ich mich aktuell fit: tägliches Kraftprogramm & Laufen

Mit diesem Teamkollegen habe ich jetzt den meisten Kontakt: schreibe mit allen viel, aber gibt schon einige mit dennen ich auch facetime oder auch mal zocke

Fairste Lösung, falls Meisterschaft abgebrochen wird: Dass wir Meister werden :P

Homeoffice: halte ich eigentlich nicht sehr viel

Diese Mahlzeit gibt es bei mir zurzeit häufig: Nudeln & viel Salat

Darum fehlt mir das Mannschaftstraining: Einfach mit meinen Kollegen wieder Spaß haben und das machen was mir am meisten gefällt: Fußball

ripu 191025 039 ID59670 800x533

Diese Serie schaue ich aktuell: Spongebob Schwammkopf & Riverdale

Verschiebung der EM: Hab mich schon sehr auf die EM gefreut. Finde es sehr schade. Kann man aber nichts machen.

Geisterspiele: Besser als gar kein Fußball

Auf diese Schutzmaßnahmen achte ich besonders: Viel Menschenkontakt vermeiden

Lieblings-App: Instagram

Challenges auf Instagram: Leider keine, war verletzt.

Vorbild: Memphis Depay & Fernando Torres

Lieblingsfilm: Transformers & Hangover

Mein bester Gegenspieler war: Jadon Sancho & Erling Haaland

Das war mein bestes Spiel in der bisherigen Saison: Stadl-Paura

 

Foto: Richard Purgstaller

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook