StayAtHome-Wordraps: Teil 7 mit Luka Salamun (USV St. Anna am Aigen/RLM)!

Keine Einheiten mit der Mannschaft, keine Spiele, kein Meisterschaftsbetrieb – Die Akteure der Regionalliga Mitte sind in diesen Tagen und Wochen auf sich allein gestellt. Heißt: Individualtraining, Intervallläufe, intensive Workouts. Was tut sich sonst noch in den eigenen vier Wänden? Um das herauszufinden, spielte Ligaportal.at einen verbalen Doppelpass mit Akteuren verschiedener Vereine. Der siebte Teil kommt von Luka Salamun, Mittelfeldmann beim USV RB Weindorf St. Anna am Aigen. Der 23-jährige Slowene stieß im Sommer 2018 zu den Südoststeirern und netzte vier Mal in dieser Spielzeit ein. 

So halte ich mich aktuell fit: Vier Mal pro Woche laufen, die restlichen Übungen werden nach einem speziellen Programm fur Fußballspieler durchgeführt

Mit diesem Teamkollegen habe ich jetzt den meisten Kontakt: Jure Petric

Ist der Meisterschaftsabbruch die richtige Entscheidung: Natürlich steht die Gesundheit an erster Stelle. Ich denke, wir alle vermissen den Fußball schon sehr. Ich kann es kaum erwarten wieder auf das Feld zu kommen

Diese Mahlzeit gibt es bei mir zurzeit häufig: Im Moment haben wir die Herausforderung jeden Tag für einen Anderen zu kochen, damit wir natürlich ein abwechslungsreiches Menü als Athleten haben.

Darum fehlt mir das Mannschaftstraining: Die Atmosphäre im Team, die wirklich toll ist. Und der Wettbewerbsgeist.

ripu 200306 010 ID60759 800x534

Diese Serie schaue ich aktuell: Casa de Papel, Elite

Verschiebung der EM: Es ist wirklich schade. Wir wissen, dass solche Wettbewerbe Menschen verbinden und vereinen. Leider ist die Verschiebung aufgrund der aktuellen Lage notwending. Gesundheit steht an erster Stelle.

Geisterspiele: Fußball vor leeren Tribünen ist etwas ganz anderes, denn die Zuschauer sind für uns der zwölfte Mann. Fußball wird für die Zuschauer gespielt. 

Auf diese Schutzmaßnahmen achte ich besonders: Persönliche Hygiene und ich folge den Anweisungen der Regierung.

Lieblings-App: Reddit

Challenges auf Instagram: Toilet Paper Challenge

Vorbild: Schon immer Kaka, aktuell ist es Paulo Dybala

Lieblingsfilm: Rocky Balboa, Harry Potter

Mein bester Gegenspieler war: Albert Riera

Das war mein bestes Spiel in der bisherigen Saison: Unser Sieg gegen Bad Gleichenberg. Es war ein sehr gutes Spiel mit Spannung bis zur letzten Minute. Die Atmosphäre beim Spiel war wirklich wunderbar.

Ligaportal: TolleApp mit regelmäßigen Events, den neuesten Nachrichten, Trackaufnamen usw. Top-App

 

Foto: Richard Purgstaller

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook