Fix: SV Spittal gibt 20/21 nach 11 Jahren Regionalliga-Comeback!

Es hatte sich bereits abgezeichnet, nun ist es fix. Der SV Spittal gibt sein Comeback in der Regionalliga Mitte! Der SVS übernimmt im Herbst den Platz des ATSV Wolfsberg, der aus wirtschaftlichen Gründen auf einen Start in Österreich's dritthöchster Liga verzichtet.

SV Spittal: ''Unser klares Ziel ist es, diese Liga zu halten''

Die ersten neun Teams der Kärntner Liga sagten dem KFV ab, der SV Spittal sagte ja - nach 11 Jahren Abstinenz geht der SVS am Herbst 2021 wieder in der Regionalliga Mitte an den Start. ''Unser klares Ziel ist es, diese Liga zu halten und uns in Zukunft weiter nach oben zu orientieren. Darüber hinaus sind wir der Überzeugung, dass wir das Potenzial haben uns weiter nach oben zu entwickeln. Das bedeutet am Ende eine unschätzbar wertvolle Perspektive für die jungen Spieler unseres Vereins und eine sportliche Bühne, die den gesamten Bezirk stärken kann'', vermeldete der Club auf Facebook. Die Kaderplanungen sind bereits voll im Gange - mit Tormann Paul Mayerhofer (zuletzt Grödig) und Naid Dautovic (zuletzt AKA Sturm Graz) konnten die Spittaler bereits zwei Neuzugänge an Land ziehen. Mit Daniel Trupp (Seeboden), Ralph Scheer (Dellach/Gail), Florian Heindl, Rafael Graf und Daniel Urbas verlieren die Kärntner jedoch auch mindestens fünf Stammspieler der abgelaufenen Saison, die der Club auf dem zehnten Platz beendete. Weitere Verstärkungen sind angedacht, unter anderem sollen zwei Routiniers an die Drau kommen. Dem Vernehmen nach stand auch bereits eine Kooperation mit Zweitligist Austria Klagenfurt im Raum, doch handfeste Ergebnisse gab es bis dato nicht. 2021 feiert der Club sein 100-jähriges Bestehen - der Klassenerhalt in der Regionalliga Mitte wäre hierfür natürlich das passende Setting. Somit ist die Regionalliga Mitte Karte für die kommende Saison 2020/21 komplett, der zweite Kärntner Teilnehmer kommt aus Spittal an der Drau.

Treibach Spittal Foto Hermann Sobe

Die Regionalliga Mitte 20/21 im Überblick:

8 x Steiermark: Sturm Graz 2, SV Allerheiligen, TuS Bad Gleichenberg, Sportverein St. Anna am Aigen, SC ELIN WEIZ, FC Gleisdorf 09, DSC SC Kalsdorf

6 x Oberösterreich: WSC Hertha Wels, Union Raiffeisen Gurten Fußball, Junge Wikinger Ried, UVB Vöcklamarkt, ATSV Stadl-Paura & FC Wels

2x Kärnten: WAC Amateure & SV Spittal

 

Foto: Hermann Sobe

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook