USV St. Anna am Aigen: Ohne die ganz großen Veränderungen will der Vize-Meister auch in der kommenden Saison oben mitspielen!

Beim USV RB Weindorf St. Anna am Aigen ist nach dem zweiten Platz in der Regionalliga Mitte Saison 20/21 alles in bester Ordnung, viele Gründe für einen weitreichenden Kaderumbruch sieht man bei den Süd-Ost-Steirern nicht. Die Planungen für die kommende Saison laufen in St. Anna bereits auf Hochtouren, Ligaportal sprach mit Sektionsleiter Alois Gangl über die Kaderplanung, die Saisonziele und den coronabedingten Meisterschaftsabbruch. 

Alles beim Alten: Nur wenige Kaderveränderungen in St. Anna

St. Anna wird mit einem nahezu identlischen Kader in die neue Saison gehen, angesichts des zweiten Tabellenplatzes ist dies auch nicht notwendig. Lediglich auf wenigen Positionen gibt es Änderungen zu vermelden: Tormann Jakob Kicker verlässt den Verein nach nur einer Saison und heuert beim ASK Köflach an, der 24-jährige konnte sich gegen Simon Donner nicht durchsetzen. Auch Bence Latyak kehrt dem USV den Rücken und kehrt in seine ungarische Heimat zurück. Der bis dato einzige Neuzugang ist der Slowene Aleš Štornik, der auf der Rechtsverteidiger-Position daheim ist. Damit ist das Transferprogramm von St. Anna jedoch noch nicht beendet, die Süd-Ost-Steirer suchen noch nach einem Tormann. Auch in der kommenden Saison wollen die Kocijan-Männer wieder oben mit dabei sein, wie auch Gangl bestätigt: ''Wir wollen wieder vorne mitspielen, das Ziel lautet ÖFB-Cup-Platz. Ein Aufstieg kommt für uns allerdings nicht in Frage'', so der USV-Funktionär. Auch in St. Anna mehren sich leise die Hoffnungen, dass im dritten Anlauf endlich wieder eine volle Saison gespielt werden kann: ''Ich hoffe und glaube, dass es keinen Lockdown mehr gibt. Falls doch müssen andere Akzente gesetzt werden damit nicht noch mehr Vereine sterben'', so Gangl.

ripu 200814 031

Auch in der kommenden Spielzeit will der USV in der Liga für Furore sorgen.

Vier Siege in fünf Testspielen: St. Anna ist bereit für Cup-Gegner GAK

Mit der bisherigen Vorbereitung ist man bisher durchaus zufrieden, vier der fünf bisherigen Testspiele konnten teilweise sehr deutlich gewonnen werden, zwei Aufbauspiele stehen noch auf dem Plan. Auch wenn die vergangenen beiden Saisonen für alle Spieler und Funktionäre sehr anstrengend waren geht man beim USV St. Anna mit frischen Kräften zu Werke: ''Die letzte Zeit war schon kräftezehrend, aber die Gemütslage ist jetzt: Wenn nicht jetzt, wann dann?'', bringt es der St. Anna-Funktionär auf den Punkt. St. Anna will wieder angreifen, auch im Nachwuchs bzw. dem Ehrenamt hat der Verein keine Verluste zu verzeichnen, vielmehr scheint das Interesse sogar gestiegen zu sein, wie Gangl berichtet. Den Pflichtspielauftakt feiern die Süd-Ost-Steirer am 17. Juli 2021 in der ersten Cup-Runde gegen den GAK, der Publikumsmagnet dürfte St. Anna einige Zuseher und damit verbundene Einnahmen bescheren. Eine Woche später gastieren die Kocijan-Männer in der ersten Liga-Runde beim SV Allerheiligen.

Testspiele USV St. Anna am Aigen im Überblick:

Fr., 11.6.21, 19:00 USV St. Anna am Aigen - TuS Heiligenkreuz am Waasen 5:1 (1:1), Tore: Tieber (2), Schleich, N. Salamun, Weber (St. Anna), Driessner (Heiligenkreuz), STAHLBAU MÜLLER ARENA St. Anna am Aigen

Mi., 16.6.21, 19:00 USV St. Anna am Aigen - NS Mura (Slowenien) 1:3 (1:1), Tore: Tieber (St. Anna), BobičanecHorvat (2) (Mura), STAHLBAU MÜLLER ARENA St. Anna am Aigen

Sa., 19.6.21, 19:00 USV St. Anna am Aigen - ASK Voitsberg 7:0 (3:0), Tore: Schleich (3), L. Salamun (2), Lackner, Thurner-Seebacher (St. Anna), STAHLBAU MÜLLER ARENA St. Anna am Aigen

Fr., 25.6.21, 19:00 USV Mettersdorf - USV St. Anna am Aigen 2:3 (2:2), Tore: Berger (ET), Lackner, Kobald (St. Anna), Fuchshofer, Furek (Mettersdorf), Sportplatz USV Mettersdorf

Fr., 2.7.21, 19:00 Ilzer SV - USV St. Anna am Aigen 3:8 (2:5), Tore: Tieber (3), L. Salamun, List, Klöckl, Lackner, N. Salamun (St. Anna), Sopcic, Ostermann, Feraru (Ilz), Sportarena Ilzer SV

Di., 6.7.21, 19:00 SV Wildon - USV St. Anna am Aigen, Stadion Wildon

Fr., 9.7.21, 19:00 USV St. Anna am Aigen - SV Lafnitz, STAHLBAU MÜLLER ARENA St. Anna am Aigen

Ligastart:

Sa., 24.7.21, SV Allerheiligen - USV St. Anna am Aigen, Sportplatz USV Allerheiligen

 

Bericht: Pascal Stegemann

Foto: Richard Purgstaller

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!



Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook