Regionalliga Mitte 2018/2019: Vorschau Runde 27

In wenigen Tagen steht die 27. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten

Abgesagt Do, 16.05.2019, 19:00 Uhr

VST Völkermarkt - SC Copacabana Kalsdorf

Live-Ticker

VST Völkermarkt SC Copacabana Kalsdorf

Beim 2:2-Remis im Kellerduell gegen den FC Lendorf holte der VST Völkermarkt nach einem 0:2-Rückstand zwar noch einen Punkt, doch letztlich hätten es eigentlich drei sein müssen, denn die Völkermarkter stecken zusammen mit dem FC Wels und dem FC Lendorf mitten im Kampf um den 14. Tabellenplatz. Nun empfangen die Orga-Männer den SC Kalsdorf, der sich mit einem 3:1-Sieg gegen den FC Wels rettete und den Kärntnern somit indirekt Schützenhilfe gab. Der VST hält derzeit den 14. Platz und könnte mit einem Heimdreier gegen die Hack-Elf die Konkurrenz gehörig unter Druck setzen. Ob dieser Platz dann letztlich für den Klassenerhalt reicht, liegt indes nicht mehr in den eigenen Händen. Im Hinspiel siegten knapp, aber doch die Kalsdorfer mit 2:1. Kann sich der VST in eine aussichtsreiche Position manövrieren oder erteilen die Kalsdorfer den Kärntnern eine Absage?

Fr, 17.05.2019, 19:00 Uhr

SC ELIN Weiz - FC LiWOdruck Lendorf

Live-Ticker

SC ELIN Weiz FC LiWOdruck Lendorf

Beim 2:2 gegen Derbygegner Völkermarkt hat es der FC Lendorf versäumt, den Mitabstiegskandidat in der Tabelle hinter sich zu lassen. Nach neuerlichen Rechenspielen ist das Ziel Platz 14: Sollte Vorwärts Steyr in der zweiten Liga irgendwie die Klasse halten, gäbe es keinen Absteiger in die RLM - ergo würde Platz 14 zum Klassenerhalt reichen. Die nächste Gelegenheit, um zu punkten, haben die Morgenstern-Männer beim Auswärtsauftritt in Weiz. Die Kaufmann-Schützlinge stagnierten zuletzt und holten nur einen Punkt aus den letzten vier Partien. Unter der Woche mussten sich die Steirer dem DSC mit 1:2 geschlagen geben und müssen um einen ÖFB-Cup-Platz bangen. Im Hinspiel gab es einen ganz klaren 4:0-Erfolg für den SC Weiz. Kann sich der SC aus seiner Mini-Krise befreien oder geht der FC Lendorf seriös Platz 14 an?

Fr, 17.05.2019, 19:00 Uhr

ASV Allerheiligen - GAK 1902

Live-Ticker

ASV Allerheiligen GAK 1902

Auch die Union Gurten konnte dem GAK in der englischen Woche nicht die Partystimmung versauen - am Ende setzte sich der GAK vor heimischen Publikum knapp, aber doch mit 1:0 durch. Für die Kulovits-Männer war dies bereits der siebte Sieg in Serie und das zwölfte Spiel hintereinander ohne Niederlage. Nun gastiert der Meister ein letztes Mal in der Südsteiermark bei den ''Galliern''. Bisher konnten die Grazer erst einmal beim SV Allerheiligen - dieser Sieg ist sieben Jahre her, damals gewannen die ''Rotjacken'' mit 2:0. Insgesamt ist die Bilanz in der RLM ausgeglichen: In zwölf Duellen gab es vier Siege, vier Niederlagen und vier Remis. Die Eskinja-Schützlinge sind gut drauf und stecken noch mitten im Kampf um einen ÖFB-Cup-Platz. Im sicherlich gut besuchten (vorerst) letzten Steirer-Derby des GAK im Unterhaus werden die ''Gallier'' alles daransetzen, um den dritten Sieg in Folge zu landen und den Derbygegner ein wenig zu ärgern. Holen die Grazer auch in Allerheiligen einen Dreier oder klettert der ASV in der Tabelle weiter nach oben?

Fr, 17.05.2019, 19:00 Uhr

UVB Vöcklamarkt - DSC Wonisch Installationen

Live-Ticker

UVB Vöcklamarkt DSC Wonisch Installationen

Beim DSC atmet man auf: Nach acht sieglosen Partien in Folge gelang gegen den SC Weiz mit einem umkämpften 2:1-Sieg der Befreiungsschlag. Aus beruflichen Gründen wanderte die Kapitänsbinde von Christian Dengg zu Thomas Wotolen, der gegen Weiz wie beflügelt aufspielte. Nun wollen die Deutschlandsberger beim Auswärtsantritt bei der UVB Vöcklamarkt nachlegen, die zuletzt etwas nachließ und drei Pleiten in Serie kassierte. Die Schatas-Männer wollen nach der ersten Heimpleite gegen den GAK sicher wieder ihre Heimstärke demonstrieren und im Kampf um die obersten Plätze zurückschlagen. Gegen die Sturm Graz Amateure mussten sich die Oberösterreicher jedoch mit 2:4 geschlagen geben, im Hinspiel gab es gegen den DSC beim 4:4 einen wahren Torreigen. Spielen beide Teams wieder mit offenem Visier? Kann sich der DSC endgültig aus der Misere befreien oder hält die Heimstärke der UVB?

Fr, 17.05.2019, 19:00 Uhr

FC Wels - FC Gleisdorf 09

Live-Ticker

FC Wels FC Gleisdorf 09

Auch bei der 1:3-Niederlage gegen den SC Kalsdorf, die viel deutlicher hätte ausfallen können, präsentierte sich der FC Wels nicht unbedingt von seiner Schokoladenseite. Dennoch haben die Messestädter noch Chancen auf den ominösen Platz 14, der unter den richtigen Umständen zum Klassenerhalt reichen könnte. Allerdings erscheint es fraglich, ob die Bohensky-Männer beim Heimspiel gegen den FC Gleisdorf dazu in der Lage sind, Zählbares zu holen. Die Karner-Männer wiederum vergeigten das Steirer-Derby gegen die TuS Bad Gleichenberg und unterlagen nach Führung am Ende noch mit 1:4. Für die Karner-Truppe geht es noch um die Verteidigung des Vizemeistertitels sowie um die letztendlich Fixierung eines ÖFB-Cup-Platzes. Im Hinspiel gab es für den FC Wels bei der 0:4-Pleite eine deutliche Absage. Können die Messestädter trotz aller Prognosen die Lendorfer und Völkermarkter unter Zugzwang setzen oder behält der Favorit die Oberhand?

Sa, 18.05.2019, 17:00 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - ATSV Stadl-Paura

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure ATSV Stadl-Paura

Nach der Entmachtung von Chef-Trainer Waldl übernahm in den letzten beiden Spielen ''Ersatzcoach'' Vujanovic - prompt gingen beide Spiele verloren. Die Querelen der letzten Wochen scheinen Spuren hinterlassen zu haben: Nach dem 0:5 gegen Gurten setzte es eine 1:3-Niederlage gegen die ''Gallier''. Dennoch wollen die Stadlinger den zweiten Platz bis zum Ende der Saison halten. Was darüber hinaus mit dem Verein passiert, scheint noch keiner so recht zu wissen. Eine Entscheidung soll bis zum 1. Juni fallen. Im Auswärtsmatch bei den WAC Amateuren haben die Traunviertler nun die nächste sportliche Gelegenheit, das Bild wieder gerade zu rücken. Die Tatschl-Youngsters sind derzeit unbeständig unterwegs. Unter der Woche setzte es nach einer 2:0-Führung noch eine 3:4-Niederlage beim WSC Hertha Wels, doch am Status der Nummer eins in Kärnten gibt es dennoch nichts zu rütteln. Im Hinspiel triumphierten die ''Jungwölfe'' mit 2:0. Besiegen die WAC Amateure den ATSV ein zweites Mal oder stehen die Vujanovic-Männer trotz aller Widrigkeiten wieder einmal auf?

Sa, 18.05.2019, 17:00 Uhr

WSC HOGO Hertha - Tus Bad Gleichenberg

Live-Ticker

WSC HOGO Hertha Tus Bad Gleichenberg

Die TuS Bad Gleichenberg ist im Schlussspurt der Liga neben dem GAK so etwas wie die Mannschaft der Stunde. Seit acht Spielen ist die Hochleitner-Truppe unbesiegt - gegen den FC Gleisdorf bewies die TuS wieder einmal eine tolle Moral und machte einem 0:1-Pausenrückstand noch einen 4:1-Sieg, weil sie sich in der zweiten Hälfte in einen wahren Spielrausch steigerte. Ein ÖFB-Cup-Platz ist zum Greifen nahe - dieses Ziel will die TuS auch beim Auswärtsmatch bei Hertha Wels weiterhin zielstrebig verfolgen. Die Sulimani-Elf zeigte unter der Woche ebenfalls viel Willen und kam nach einem 0:2-Rückstand gegen die ''Jungwölfe'' eindrucksvoll zurück und siegte am Ende mit 4:3. Nach vier Pleiten in Serie konnten die Herthaner wieder voll anschreiben und bleiben im Kampf um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte weiter im Rennen. Kann der WSC die Serie der TuS stoppen oder lassen sich die Bad Gleichenberger auch im neunten Match in Serie nicht besiegen?

Sa, 18.05.2019, 18:00 Uhr

Union Raiffeisen Gurten - Sturm Graz Amateure

Live-Ticker

Union Raiffeisen Gurten Sturm Graz Amateure

Die Union Gurten leistete bei der 0:1-Niederlage gegen den GAK lange erbitterten Widerstand - mit viel Einsatz hätten sich die Madritsch-Männer auch einen Punkt verdient gehabt. Dennoch zeigt die Formkurve bei den Oberösterreichern in den letzten Wochen nach oben - diesen Formanstieg wollen die Gurtener nun auch im Heimspiel gegen die Sturm Graz Amateure bestätigen, die wiederum zehn Punkte aus den letzten vier Spielen holen konnten und die Spitzengruppe der Liga noch ordentlich aufmischen können. Unter der Woche brannten die Hösele-Youngsters beim 4:2-Sieg gegen die UVB Vöcklamarkt ein Offensivfeuerwerk ab - nun wollen die ''Jungblackies'' erneut anschreiben und in der Tabelle weiter klettern. Im Hinspiel gab es ein klares 3:0 für die Sturm-Youngsters. Zeigt die Sturm-Kurve weiter nach oben oder belohnt sich Union Gurten dieses Mal selbst?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook