Regionalliga Mitte 2020/2021: Vorschau Runde 11

In wenigen Tagen steht die 11. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?


Do, 22.10.2020, 19:00 Uhr

DSC Wonisch Installationen - Junge Wikinger Ried

Live-Ticker

DSC Wonisch Installationen Junge Wikinger Ried

Der DSC Deutschlandsberg hatte am Wochenende ''spielfrei'' und steht am heutigen Dienstagabend im Nachtragsspiel gegen den SV Allerheiligen auf dem Platz. Die Meier-Elf zeigte in den letzten Wochen einen Aufwärtstrend, seit fünf Spielen ist der DSC ungeschlagen. Nun empfangen die West-Steirer aufstrebende Junge Wikinger aus Ried, die am Wochenende mit einem 3:0-Sieg im OÖ-Derby gegen Vöcklamarkt erstmals die Abstiegsplätze verlassen konnten. Die Innviertler sind ebenfalls richtig gut drauf und konnten aus den letzten vier Spielen drei Siege holen. Nun wollen die Heinle-Youngsters auch in Deutschlandsberg anschreiben und den Aufwärtstrend fortsetzen. Im einzigen Liga-Duell bisher behielt der DSC mit 4:2 die Oberhand. Setzt sich die Deutschlandsberger Routine durch oder ist in dieser Partie die Jugend Trumpf?

Fr, 23.10.2020, 15:00 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - FC Gleisdorf 09

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure FC Gleisdorf 09

Mit einem 4:1-Sieg gegen den FC Wels konnten die ''Jungwölfe'' nach zuvor drei Spielen ohne Sieg ins Tabellenmittelfeld springen, nun empfangen die Lavanttaler einen der Favoriten auf den Titel, den FC Gleisdorf. Die Solarstädter sind so etwas wie das Team der Stunde, seit sechs Spielen sind die Genser-Männer mittlerweile ungeschlagen. Durch den knappen 1:0-Erfolg gegen den WSC Hertha Wels konnten sich die Steirer punktgleich mit Tabellenführer St. Anna auf Platz drei positionieren, nun will der FCG im Lavanttal bestehen und den Platz an der Sonne zurückerobern. Doch zuletzt waren die ''Jungwölfe'' gegen Gleisdorf immer präsent, die letzten beiden Duelle konnten die Tatschl-Youngsters mit 4:2 bzw. 5:2 klar für sich entscheiden. Spuckt der WAC den Gleisdorfern wieder in die Suppe oder wagt der FCG den Angriff auf die Spitze?

Fr, 23.10.2020, 19:00 Uhr

SC Copacabana Kalsdorf - FC Wels

Live-Ticker

SC Copacabana Kalsdorf FC Wels

Dem SC Kalsdorf gelang es in der vergangenen Runde mit einer vor allem starken Defensivdarbietung Tabellenführer St. Anna zu schlagen. Die Kalsdorfer fügten den Kocijan-Männern die erste Heimpleite zu, jetzt will der SCK gegen Tabellenschlusslicht FC Wels nachlegen. Für die Messestädter lief der letzte Spieltag alles andere als gut. Während die Konkurrenten aus Spittal und Ried dreifach punkteten, verlor der FC Wels mit 1:4 gegen die WAC Amateure. Die Babler-Männer warten auch nach bereits zehn absolvierten Runde weiter auf den ersten Sieg, gelingt dieser in Kalsdorf? In den bisherigen drei Duellens setzten sich zwei Mal die Kalsdorfer durch, ein Mal wurden die Punkte geteilt. Kann der SCK den Erfolg gegen St. Anna bestätigen oder heißt der Stolperstein diesmal FC Wels?

Fr, 23.10.2020, 19:00 Uhr

WSC HOGO Hertha - ATSV Stadl-Paura

Live-Ticker

WSC HOGO Hertha ATSV Stadl-Paura

Der ATSV Stadl-Paura befindet sich klar im Abwärtstrend, nur ein Punkt aus den letzten fünf Spielen stehen zu Buche. Zuletzt verloren die Stadlinger mit 1:2 gegen die Union Gurten, der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz ist auf zwei Punkte geschrumpft. Nun gastieren die Popa-Männer in einem weiteren OÖ-Derby beim WSC Hertha Wels, der den Flow der ersten Wochen etwas verloren zu haben scheint. Zuletzt gab es nur noch einen Sieg aus den letzten fünf Partien, drei der letzten vier Matches gingen zudem verloren. Beim engen 0:1 gegen den FC Gleisdorf versäumte es der WSC sich im Spitzenfeld der Liga zu positionieren, gegen Stadl-Paura soll nun der vierte Heimsieg her. Die Gesamtstatistik spricht jedoch eher für einen Stadlinger Erfolg: Von 17 Duellen konnten die Traunviertler acht gewinnen, vier Mal wurden die Punkte geteilt, nur fünf Mal war der WSC siegreich. Kann der WSC diese Bilanz aufhübschen oder geht Stadl-Paura siegreich aus dem Derby hervor?

Fr, 23.10.2020, 19:00 Uhr

UVB Vöcklamarkt - USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Live-Ticker

UVB Vöcklamarkt USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

In Vöcklamarkt dürfte man zur Zeit eher ungern auf die Tabelle schauen, durch eine 0:3-Pleite im OÖ-Derby gegen die Jungen Wikinger Ried und aufgrund des Sieges vom SV Spittal rutschten die Schatas-Männer bis auf den vorletzten Platz ab. Die Hausruckviertler warten seit fünf Spielen auf einen Dreier und benötigen dringend Punktezuwachs im Abstiegskampf. In einer weitaus komfortableren Situation ist Tabellenführer St. Anna, der jedoch zuletzt gegen Kalsdorf die erste Heimpleite hinnehmen musste. Bisher gab es in der Liga erst ein Duell, das St. Anna knapp mit 3:2 für sich entscheiden konnte. Holt die UVB wichtige Punkte im Keller oder verteidigt St. Anna die Tabellenspitze?

Fr, 23.10.2020, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - SV Spittal/Drau

Live-Ticker

Tus Bad Gleichenberg SV Spittal/Drau

Aufsteiger Spittal scheint nach dem ersten Heimsieg gegen den SC Weiz langsam aber sicher in der Liga angekommen zu sein, nun wollen die Schönherr-Männer im Gastspiel bei der TuS Bad Gleichenberg nachlegen und etwas Zählbares nach Kärnten mitnehmen. Die Bad Gleichenberger zogen zuletzt mit 1:3 den Kürzeren gegen die Sturm Graz Amateure und verpassten es mit Tabellenführer St. Anna punktemäßig gleich zu ziehen. Bisher ist der TuS das einzige Team ohne Heimniederlage. Können die Hochleitner-Schützlinge diesen Status auch gegen Spittal bewahren oder mischt der SVS den Keller weiter auf?

Fr, 23.10.2020, 19:00 Uhr

SC ELIN Weiz - ASV Allerheiligen

Live-Ticker

SC ELIN Weiz ASV Allerheiligen

Keinen guten Tag erwischte in der letzten Runde der SC Weiz, der bei Aufsteiger Spittal mit 0:2 verlor und am Ende mit leeren Händen da stand. Die Weizer befinden sich noch im Tabellenmittelfeld, könnten aber bei einer Niederlage gegen den SV Allerheiligen näher an die Abstiegszone rutschen. Die ''Gallier'' wiederum haben am heutigen Dienstagabend ihr Nachtragsspiel gegen den DSC Deutschlandsberg, die Eskinja-Männer haben beim Gastspiel in Weiz, bei einem Sieg könnten sie dem SC Weiz gefährlich nah auf die Pelle rücken. Die Statistik spricht eher für einen Weizer Erfolg: In 25 Duellen setzten sich zehn Mal die Weizer durch, sieben Mal siegte Allerheiligen und acht Mal wurden die Punkte geteilt. Wie geht das 26. Duell aus? Rutscht der SC Weiz in der Tabelle weiter ab oder sind es die ''Gallier'', die im Keller verbleiben?

Fr, 23.10.2020, 19:00 Uhr

Union Raiffeisen Gurten - Sturm Graz Amateure

Live-Ticker

Union Raiffeisen Gurten Sturm Graz Amateure

Die Union Gurten ist gut in Schuss, zuletzt gelang der Madritsch-Elf mit dem 2:1-Sieg beim ATSV Stadl-Paura der erste Sieg nach zuvor sechs Spielen ohne Dreier. Die Innviertler haben erst eine Pleite kassiert und stehen mit nur drei Zählern Rückstand auf die Spitze in Lauerstellung. In der kommenden Runde empfängt die Union nun die Sturm Graz Amateure, die mit einem 3:1-Erfolg gegen Bad Gleichenberg punktemäßig mit dem Tabellenführer aus St. Anna gleichziehen konnten. Die ''Jungblackys'' wollen die Spitze erobern, dafür müssten die Hösele-Youngsters in Gurten anschreiben. Doch die kampfstarken Gurtener scheinen den Grazer nicht sonderlich zu liegen, von elf Duellen konnten die Murstädter nur ein einziges für sich entscheiden. Setzt sich die Gurtener Routine durch oder wagen die ''Jungblackys'' einen Angriff auf die Tabellenspitze?


Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook