Runde 1: Expertentipp von Karl Daxbacher

altIn der Saison 2006/07 führte Karl Daxbacher den LASK Linz zurück in die Bundesliga, nun sitzt der Niederösterreicher erneut auf der Trainerbank des Traditionsvereins. Mittlerweile in die Regionalliga zwangsabgestiegen, hoffen die Verantwortlichen auf die Fähigkeiten des erfahrenen 59-Jährigen. Zum Auftakt der Saison 2012/13 wartet mit dem FC Pasching allerdings ein weiterer Verein mit großen Ambitionen. "Pasching befindet sich auf Augenhöhe mit uns", sagt Daxbacher über den Lokalrivalen, glaubt aber dennoch an einen Auftaktsieg seiner Mannschaft. Der LASK-Coach hat sich auch durch die weiteren Partien der ersten Runde getippt.


SC copacabana Kalsdorf - DSV Leoben, Tipp: 2:0

"Bei Kalsdorf herrscht zurzeit Aufstiegseuphorie, außerdem spielen sie zu Hause. Ich denke, dass sich der Aufsteiger gegen Leoben durchsetzen kann, zumal sich Leoben in der Vorbereitung nicht allzu stark präsentiert hat und auch vom Kader her nicht den allerbesten Eindruck macht. Das ist natürlich nur eine subjektive Einschätzung aus der Ferne."

USV Stein Reinisch Allerheiligen - SK Austria Klagenfurt, Tipp: 1:1

"Ich tippe auf ein Remis, wobei hierbei eher der Wunsch der Vater des Gedankens ist. Austria Klagenfurt hat die bessere Mannschaft, in Allerheiligen ist es auf dem kleinen Platz allerdings nie leicht zu bestehen, was ich auch selbst schon zur Kenntnis nehmen musste. Es ist durchaus möglich, dass Klagenfurt gleich zu Beginn Punkte liegen lässt, ich wünsche es mir jedenfalls."

SV Zaunergroup Wallern - Union T.T.I. St. Florian, Tipp: 1:2

"St. Florian hat zuletzt einen starken Eindruck hinterlassen, hat im Cup auch Blau-Weiß Linz ausgeschaltet. Wallern konnte in den Testspielen dagegen nicht immer überzeugen, erzielte immer wieder knappe Resultate gegen Landesliga-Mannschaften. Mit Peter Vorisek haben sie noch einen sehr starken Spieler bekommen, gegen St. Florian könnte aber auch das zu wenig sein."

SV M&R Feldkirchen - SAK Klagenfurt/Celovec, Tipp: 0:2

"Feldkirchen hatte, wenn man das aus der Ferne überhaupt beurteilen kann, Probleme in der Vorbereitung. Ich denke zwar nicht, dass der SAK das Resultat aus der Vorsaison wiederholen kann, ich schätze die Mannschaft aber stärker als jene von Feldkirchen ein."

GAK - FC Gratkorn, Tipp: 2:1

"Ich denke, dass der GAK nicht mehr ganz so stark wie in der Vorsaison ist. Sie waren jedoch sehr souverän, haben sich den Meistertitel mit großem Abstand zum Zweiten geholt. So geschwächt können sie gar nicht sein, gegen Gratkorn sind sie für mich deshalb immer noch leichter Favorit, auch wenn sich der Gegner mit Samir Muratovic und Diego Rottensteiner sehr gut verstärkt hat."

LASK Linz - FC Pasching, Tipp: 2:1

"Natürlich gehe ich davon aus, dass wir unser Auftaktspiel gewinnen. Wir konnten uns jetzt doch kontinuierlich vorbereiten, hatten länger Zeit mit dem neuen Kader zu arbeiten. Pasching befindet sich allerdings auf Augenhöhe mit uns, hat sehr gute Spieler in den Reihen und den Kader mit Thomas Krammer noch einmal aufgebessert. Für uns spricht aber der Heimvorteil, ich hoffe auf viele Zuschauer. Wir möchten die LASK-Fans wieder mobilisieren."

KSV 1919 Amateure - etoxx VSV, Tipp: 0:2

"Bei Kapfenberg hat sich nicht viel getan, der Kader ist insgesamt vielleicht sogar etwas schwächer geworden. Zuletzt mussten sie noch dazu eine empfindliche 0:8-Niederlage gegen die Austria Amateure einstecken. Der VSV hat dagegen eine super Vorsaison gespielt, bei ihnen scheint sich nicht viel verändert zu haben."

SK Puntigamer Sturm Graz Amateure - UVB Vöcklamarkt, Tipp: 1:0

"Vöcklamarkt hat in der Saison 2011/12 sehr positiv überrascht, es wird sehr schwer diese Leistung zu bestätigen. Bei den Sturm Amateuren weiß man außerdem nie, wer denn wirklich spielt. In der Vorbereitung sind immer wieder Kaderspieler der Profimannschaft zum Einsatz gekommen. Wenn das nun wieder der Fall ist, dann muss man die Mannschaft doch etwas höher einschätzen."

von Milan Vidovic

Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter