Stripfing-Spieler vor Absprung zu direktem Liga-Konkurrent?

Vor kurzem sorgte der FC Marchfeld Donauauen mit dem bisherigen Top-Transfer der Liga für viel Aufmerksamkeit. So wechselte der Stammtorhüter des SC Neusiedl am See 1919, Martin Kraus, auf persönlichen Wunsch nach Mannsdorf, womit ein absoluter Leistungsträger die Burgenländer verließ. Nun könnte sich der FC Marchfeld tatsächlich den nächsten Spieler von einem direkten Liga-Konkurrent angeln, welcher bei seinem aktuellen Verein vermehrt auf dem Abstellgleis gelandet ist!

Sportlich durchwachsene Hinrunde!

Nachdem der FC Marchfeld Donauauen vor dem Abbruch der vergangenen Saison an der Spitze Regionalliga Ost lag, konnten die Mannsdorfer in der laufenden Saison nicht an die starken Leistungen vergangener Tage anknüpfen. Das erste Spiel der Saison gegen den FCM Profibox Traiskirchen konnten sie zwar noch für sich entscheiden, in weiterer Folge verlor man aber drei Spiele in Folge. Dies zudem ausgerechnet gegen Mannschaften, die im Titelkampf zu den größten Konkurrenten zählen dürften. Vor der Liga-Unterbrechung konnten sich die Niederösterreicher allerdings wieder fangen und liegen aktuell mit elf Punkten auf einem gesicherten Mittelfeldplatz, allerdings mit einem deutlichen Respektabstand zur Spitze. 

Kommt weiterer Spieler von Liga-Konkurrenz?

Das offene Transferfenster bietet aktuell die beste Möglichkeit, den Kader für die nähernden Nachtragsspiele und die kommende Rückrunde konkurrenzfähiger zu machen. Mit Martin Kraus konnte sie sogar ein heißes Eisen von der Konkurrenz zu sich lotsen. Demnächst könnte sogar ein weiterer Spieler den Weg nach Mannsdorf finden. Die Rede ist von SV-Stripfing-Verteidiger Michael Augustin, der 2018 von den Amateuren des Wolfsberger AC in den Bezirk Gänserndorf wechselte. Dort kam er unter Trainer Hans Kleer zuletzt aber immer seltener zu Einsätzen. Für ihn würde ein Transfer zum FC Marchfeld aus sportlicher Sicht also durchaus Sinn machen und einen dortigen Konkurrenzkampf anheizen. 

 

Samuel Marton

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Top Live-Ticker Reporter