ASV Drassburg holt Spieler mit internationaler Erfahrung!

Der Regionalligist ASV Drassburg gab gestern die Verpflichtung zweier erfahrener Akteure bekannt. Mit dem 24-jährigen kroatischen Linksverteidiger Jakov Gogic und seinem Landsmann und Innenverteidiger Drago Lovric (ebenfalls 24) möchte der Tabellenvorletzte, der nach wie vor unterbrochenen Meisterschaftssaison 2020/21, mehr Stabilität in der Defensive erhalten. Beide kommen vom kroatischen Zweiligisten NK Medjimurje Cakovec.

Verstärkungen auf allen Positionen!

Hatte man sich bei den bisherigen Neuverpflichtungen dieses Transferfensters wie z.B. Marjan Makic von Ligakonkurrenten FC Marchfeld, zumeist auf die Offensive konzentriert, sah man von Seiten der Vereinsführung nun auch noch die Notwendigkeit in der Abwehr Erfahrung zu integrieren. Das sollte mit den beiden geholten Kroaten gelungen sein. Jakov Gogic war bis Oktober 2020 Kapitän der 2. Mannschaft von Dinamo Zagreb und spielte ebenso wie Drago Lovric zuletzt in Kroatiens zweithöchster Liga.

Erfahrung in Zyperns höchster Liga!

Lovric hingegen hat sogar Erstligaerfahrung. Zwischen August 2018 und August 2019 stand er bei Anorthosis Famagusta und Ethnikos Achnas in Zyperns höchster Liga unter Vertrag, spielte dabei aber keine nennenswerte Rolle. 

Im Burgenland wollen die beiden nun wieder vermehrt zu Spielpraxis kommen und dem Verein von Trainer Franz Lederer im Abstiegskampf behilflich sein. 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Top Live-Ticker Reporter