Wiener Sport-Club ist bereit für neue Saison!

Knapp zwei Wochen vor dem Ligastart hat der Coach des Wiener Sport-Club, Robert Weinstabl, seinen Kader für die kommende Saison 2021/22 beisammen. Mit Emil Haladej und Jakov Josic kommen noch zwei Neue an die Alszeile. Martin Pajaczkowski verlängert dagegen um ein weiteres Jahr in schwarz-weiß. Der letztjährige Tabellenführer geht damit als einer der Mitfavoriten in die neue Spielzeit.

 

Die Neuen

Emil HALADEJ

Der 23-jährige linke Außenverteidiger wechselt von der Elektra an die Alszeile und soll den Abgang von Christian Hayden kompensieren. Der robuste, offensiv ausgerichtete Flügelverteidiger spielte in seiner Karriere bereits unter anderem für Tatran Prešov und Inter Bratislava und durfte dort bereits Erstliga-Luft schnuppern.

Jakov JOSIC

Für den Heimkehrer und Freistoßspezialist braucht es wohl keine großen Worte. Nachdem einem Abstecher ins Marchfeld bindet sich der variabel einsetzbarre Mittelfeldmann langfristig an den Wiener Sport-Club. Welcome back, Jakov.

Mohamed SHOUSHA

Auf nahezu allen Positionen im Angriff einsetzbar wechselt der 18-Jährige leihweise vom Verteilerkreis nach Hernals. Servas in Dornbach, Momo

Martin PAJACZKOWSKI

Der qurilige Kreativspieler hängt zumindest ein weiteres Jahr in Dornbach dran und bietet der Mannschaft damit eine weitere, gefährliche Option im Offensivspiel.

Martin KLAUNINGER

Der junge Goalie kommt von L.A.Riverside und komplettiert das Tormann-Quartett von Positionscoach Andreas Gössl.

 

MW

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!