Traiskirchen holt Ex-Austria-Torhüter!

Der FCM Profibox Traiskirchen vermeldete heute Vormittag den ersten Neuzugang im diesjährigen Winter-Transferfenster. Torhüter Ivan Kardum (34) wechselt mit sofortiger Wirkung vom FK Suduva aus der 1. Liga in Litauen zum Tabellenachten der Regionalliga Ost. Der ehemalige U19-Nationaltorhüter Kroatiens hat Österreich-Vergangenheit, stand er doch zwischen 2012 und 2014 beim FK Austria Wien unter Vertrag.

"Erfahrung im Profibereich großes Plus"

Der in den vergangenen Jahren in Kroatien, Österreich und Litauen engagierte Kardum kommt ablösefrei vom FK Suduva und soll in Traiskirchen mit seiner Profierfahrung zum Erfolg beitragen. Beinahe 300 Spiele auf Erstliga-Niveau, darunter auch zwei Einsätze für die Wiener Austria stehen auf seiner Visitenkarte.

Ivan Kardum Präsentation Traiskirchen

v.l.n.r. Spielerberater Kristijan Pervan, Präsident Jürgen Höfler, Ivan Kardum und Obmann Werner Trost

Obmann Werner Trost zu Verpflichtung von Ivan:

„Ich bin überzeugt das Ivan mit seiner langen Erfahrung im Profibereich der Mannschaft weiterhelfen wird. Vor allem unsere junge Defensive wird von seiner Erfahrung profitieren, außerdem passt er auch menschlich sehr gut in unsere Mannschaft.“
Quelle: FCM Profibox Traiskirchen
Foto: Kristijan Pervan
MW

 


Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Top Live-Ticker Reporter