Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spieler der Runde

Regionalliga Ost 2017/18: Spieler der Runde 32 ist...

Die 32. Runde der Saison 2017/18 der Regionalliga Ost konnte wieder mit vielen Treffern aufwarten, 28 Tore wurden in sieben Matches erzielt, dies ergibt einen Schnitt von 4 Treffern pro Match. Bei der Wahl zum Spieler der Runde blieb es lange spannend, ehe sich ein Akteur dann doch knapp durchsetzen konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 32 ist ein Stürmer.

 

Spieler der Runde 32 ist...

Darijo Pecirep (Wiener Sport-Club)

Der Wiener Sport-Club benötigte gegen Horn ein Erfolgserlebnis, um nicht noch in Gefahr zu geraten, in der Tabelle ganz nach hinten abzurutschen. In einem sehenswerten Match lieferte man sich gegen Titelaspiranten Horn einen offenen Schlagabtausch und die Dornbacher setzten sich durch einen Treffer in der letzten Sekunde 4:3 durch. Mann des Spieles war sicher Darijo Pecirep, der Goalgetter der Wiener erzielte nicht nur vor der Pause den wichtigen Anschlusstreffer zum 1:2, sondern glich auch kurz nach der Pause aus und sorgte mit seinem dritten Tor in der Nachspielzeit für den wichtigen Dreier und schnürte damit einen Triplepack.

Platz 2: Anderst Marco ASK Ebreichsdorf

Platz 3: Neckam Benjamin FC Stadlau

Platz 4: Sarkaria Manprit Austria Wien A.

Platz 5: Grozdic Borisz Marchfeld Mannsdorf

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter