Regionalliga Ost 2018/19: Spieler der Runde 6 ist...

In der 6. Runde der Saison 2018/19 der Regionalliga Ost waren viele Offensivreihen wieder gut in Form, 27 Treffer wurden erzielt, im Schnitt klingelte es damit 3,9 mal in den sieben Partien. Bei der Wahl zum Spieler der Runde blieb es lange spannend, ehe sich ein Akteur hauchdünn durchsetzen konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 6 wurde ein Defensivakteur.

 

Spieler der Runde 6 ist...   

Denis Adamov (FC Mauerwerk)

Mauerwerk ist derzeit in der Liga das Maß aller Dinge, vor dem Derby gegen den Wiener Sport-Club holte die Kleer-Truppe zwei Dreier und setzte sich auch in Dornbach durch. Die Gäste gingen in der ersten Halbzeit in Führung und legten in Hälfte 2 nach, gewannen 4:1 und damit zum dritten Mal in Folge. Denis Adamov zeigte auf der rechten Verteidigerposition eine starke Performance, er war ein wichtiger Puzzlestein zum Erfolg für den neuen Tabellenführer.

Platz 2: Ekinci Fatih SV Leobendorf

Platz 3: Mulahalilovic Benjamin Mannsdorf-Großenzersdorf

Platz 4: Kuru Bartolomej ASK-BSC Bruck/L.

Platz 5: Mijailovic Ivan ASK Ebreichsdorf

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter