Spieler der Runde

Regionalliga Ost 2018/19: Spieler der Runde 21 ist...

In der 21. Runde der Saison 2018/19 der Regionalliga Ost endeten gleich vier Partien mit nur einem Tor Unterschied. Bei der Wahl zum Spieler der Runde war es zu Beginn spannend, ehe sich ein Akteur doch noch deutlich durchsetzen konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 21 feierte mit seinem Team einen Auswärtssieg.

 

Spieler der Runde 21 ist...   

Christian Hayden (Wiener Sport-Club)

Der Wiener Sport-Club ging auswärts gegen Mauerwerk rasch mit 1:0 in Führung, danach entwickelte sich ein ständiges Hin und Her und die Hausherren glichen noch vor der Pause aus. Auch im zweiten Abschnitt blieb das Match spannend und der Sport-Club stellte nach eine Stunde den alten Abstand wieder her, am Ende setzte man sich gegen den Tabellenzweiten 2:1 durch. Christian Hayden zeigte in der Defensive der Gäste eine starke Leistung und schaffte mit seinen Teamkollegen nach mehreren Matches ohne vollen Erfolg einen beeindruckenden Auswärtssieg.

Platz 2: Hausjell Marco Admira Juniors

Platz 3: Pranjic Oliver SV Leobendorf

Platz 4: Balzer Maximilian ASK Ebreichsdorf

Platz 5: Kraus Martin Neusiedl am See

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten