Spieler der Runde

Regionalliga Ost 2018/19: Spieler der Runde 22 ist...

In der 22. Runde der Saison 2018/19 der Regionalliga Ost endeten gleich fünf Matches mit einem Remis oder nur einem Tor Unterschied. Bei der Wahl zum Spieler der Runde kam es vor allem zum Duell zweier Teamkollegen, ehe sich ein Akteur am Schluss durchsetzen konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 22 ist ein Defensivakteur.

 

Spieler der Runde 22 ist...   

Christian Hayden (Wiener Sport-Club)

Der Wiener Sport-Club hatte in der ersten Hälfte daheim gegen Stadlau hart zu kämpfen, die Gäste präsentierten sich stark und waren 45 Minuten lang ebenbürtig. Nach dem Seitenwechsel und spätestens nach dem 1:0 übernahmen aber die Hausherren das Kommando und zogen auf 4:0 davon, ehe Stadlau noch für Ergebniskosmetik sorgte. Christian Hayden zeigte in der Defensive wie schon in der Vorwoche eine starke Leistung und hatte seinen Anteil daran, dass ein Team zum zweiten Mal in Folge als Sieger vom Platz ging. Er wurde schon Spieler der Runde 21 und erhielt auch diese Woche die meisten Stimmen.

Platz 2: Plank Philipp Wiener Sport-Club

Platz 3: Eichinger Dominik ASK Ebreichsdorf

Platz 4: Petermann Philip Mannsdorf-Großenzersdorf

Platz 5: Klee Lucca SV Mattersburg Amateure

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten