Spieler der Runde

Regionalliga Ost 2018/19: Spieler der Runde 25 ist...

In der 25. Runde der Saison 2018/19 der Regionalliga Ost sahen die Fans nicht weniger als 32 Volltreffer, vier Tore pro Spiel wurden am letzten Spieltag erzielt. Bei der Wahl zum Spieler der Runde kam es zu einem engen Zweikampf, ehe sich ein Akteur am Schluss durchsetzen konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 25 feierte mit seiner Mannschaft einen Kantersieg.

Spieler der Runde 25 ist...   

Stephan Schimandl (SV Mattersburg Amateure)

Die Mattersburg Amateure wollten nach der Niederlage gegen Mannsdorf daheim gegen Schwechat wieder auf die Siegerstraße zurück, dabei erwischte man einen Auftakt nach Maß und die Schmidt-Truppe führte nach fünf Minuten 2:0. Schon zur Pause lag man gegen den Tabellenletzten 4:0 voran, kurz nach dem Seitenwechsel gelangen zwei weitere Tore. Stephan Schimandl war beim 6:0 einer der Aktivposten der Heimelf, er krönte seine starke Leistung mit zwei Toren.

Platz 2: König Florian SC Team Wiener Linien

Platz 3: Kayhan Coskun SV Leobendorf

Platz 4: Moormann Martin SK Rapid II

Platz 5: Pomer Philipp ASK Ebreichsdorf

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten