Spieler der Runde

Regionalliga Ost 2018/19: Spieler der Runde 26 ist...

In der 26. Runde der Saison 2018/19 der Regionalliga Ost sahen die Fans mehrere klare Siege und einige Akteure zeigten dabei starke Leistungen. Bei der Wahl zum Spieler der Runde kam es zu einem engen Rennen, ehe sich ein Akteur am Schluss durchsetzen konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 26 feierte mit seiner Mannschaft einen Kantersieg.

Spieler der Runde 26 ist...   

Gerald Peinsipp (ASK Ebreichsdorf)

Ebreichsdorf marschiert weiter Richtung Meistertitel, nach dem klaren Sieg gegen die Admira Juniors wollte man daheim gegen Neusiedl nachlegen. Die erste Hälfte verlief aber, trotz einer 2:0 Führung, nicht nach Wunsch und die Gäste waren teilweise das bessere Team. Nach dem Seitenwechsel legte der Tabellenführer aber rasch nach, spielte stärker und sorgte mit drei Toren in der Schlussphase noch für einen 6:0 Kantersieg. Gerald Peinsipp zeigte auf der linken Verteidigerposition eine starke Leistung, er war mit seinen Defensivkollegen ein Mitgrund dafür, dass seine Mannschaft ein weiteres Mal zu Null spielte.

Platz 2: Feldmann Jan Wiener Sport-Club

Platz 3: Maderner Daniel ASK Ebreichsdorf

Platz 4: Gökcek Hakan Mannsdorf-Großenzersdorf

Platz 5: Obermüller Patrick SK Rapid II

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten