Spieler der Runde

Regionalliga Ost 2018/19: Spieler der Runde 29 ist...

In der 29. Runde der Saison 2018/19 der Regionalliga Ost entwickelte sich nur ein Match rasch zu einer klaren Angelegenheit, die meisten Partien blieben bis in die Nachspielzeit spannend. Bei der Wahl zum Spieler der Runde setzte sich ein Akteur bald ab und am Schluss klar durch. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 29 feierte mit seinem Team einen klaren Heimerfolg.

Spieler der Runde 29 ist...   

Denis Adamov (FC Mauerwerk)

Mauerwerk startete daheim gegen Bruck perfekt, schon nach wenigen Minuten lag der Tabellenzweite 2:0 in Front. Bis zur Pause fanden die Gäste aber ebenfalls Chancen vor, in Hälfte 2 machte das Heimteam aber rasch alles klar. Nach drei weiteren Toren feierte Mauerwerk am Ende einen klaren 5:0 Sieg. Denis Adamov war für die Hausherren nicht nur ein Aktivposten, er brachte Mauerwerk auch schon in der 5. Minute in Führung und leistete zum zweiten Treffer die Vorarbeit. Der Flügelspieler sorgte auch in Hälfte 2 immer wieder für Gefahr und krönte seine Leistung mit dem Tor zum 4:0.

Platz 2: Moormann Martin SK Rapid II

Platz 3: Egger Felix ASK Ebreichsdorf

Platz 4: Bozkurt Osman Neusiedl am See

Platz 5: Viertl Sascha SV Leobendorf

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten