Regionalliga Ost 2019/20: Spieler der Runde 7 ist...

In der 7. Runde der Saison 2018/19 der Regionalliga Ost waren die Heimmannschaften im Vorteil und konnten den Großteil der Spiel für sich entscheiden. Bei der Wahl zum Spieler der Runde blieb es lange eng, ehe ein Akteur sich zum Schluss noch klar durchsetzte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 7 feierte mit seinem Team einen Heimsieg.

Spieler der Runde 7 ist...   

Daniel Sudar (SC Team Wr. Linien)

Team Wr. Linien lag zur Pause gegen die Mattersburg Amateure 0:1 zurück, nach dem Seitenwechsel wurden die Hausherren aber stärker und glichen relativ rasch aus. Zu Beginn der Schlussviertelstunde gelang den Wienern das 2:1, die Gager-Truppe setzte sich am Ende durch und feierte einen verdienten Erfolg. Daniel Sudar zeigte im Mittelfeld eine starke Leistung, er krönte diese mit dem wichtigen Tor zum 1:1.

Platz 2: Berkovic Mirza Wiener Sport-Club

Platz 3: Peinsipp Gerald ASK Ebreichsdorf

Platz 4: Strasser Raphael SK Rapid II

Platz 5: Kraus Martin SC Neusiedl am See

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten