Regionalliga Ost 2019/20: Spieler der Runde 9 ist...

In der 9. Runde der Saison 2019/20 der Regionalliga Ost gab es bei allen acht Matches einen Sieger, viermal setzte sich das erfolgreiche Team mit einem Tor Unterschied durch. Bei der Wahl zum Spieler der Runde blieb es lange eng, ein Akteur konnte am Ende mit einem überzeugenden Abstand die meisten Stimmen hamstern. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 9 feierte mit seinem Team einen Auswärtssieg.

Spieler der Runde 9 ist...   

Andreas Strapajevic (FC Marchfeld Donauauen)

Nach sieben Siegen in Serie in der Meisterschaft trat Marchfeld Donauauen am letzten Wochenende auswärts gegen Mauerwerk an. Die Gäste versuchten zunächst defensiv kompakt zu stehen und gingen per Elfmeter in Front, bis zur Pause erhöhte der Tabellenführer den Vorsprung. Kurz nach Seitenwechsel legte Marchfeld Donauauen nach und am Ende feierte der Leader mit dem 4:0 Erfolg den achten Sieg in der laufenden Saison. Andreas Strapajevic zeigte auf der rechten Verteidigerposition eine starke Leistung, die er zu Beginn der zweiten Hälfte mit dem wichtigen Treffer zum 3:0 krönte.

Platz 2: Josic Jakov Wiener Sport-Club

Platz 3: Puchegger Philipp ASV Draßburg

Platz 4: Düzgün Volkan ASK Ebreichsdorf

Platz 5: Markl Daniel SK Rapid II

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten